Glühkerzen-Zusatzheizung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Glühkerzen-Zusatzheizung

      Servus!

      Mein TDI-Golf hat so ne (lächerliche) Glühkerzen-Zusatzheizung.

      Hat wer die genauen Daten einer solchen Glühkerze?


      Thx ;)

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Die Selben sinds wohl nicht...
      Die im Block haben ein M10 Gewinde, die für die Kühlwasserheizung M12.

      Hat schon mal wer probiert, die im Stand mit nem Trafo (hab Einen mit 25A, 13,8V) zu versorgen? Zirkuliert das Wasser von selbst?

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • das wasser von selbst zirkuliert kann ich mir da nicht vorstellen denn dazu müsste es schon verkochen

      prinzip wie bei der kaffeemaschine über ein ventil wasser läuft in die heizplatte und wird erhitzt wasser verkocht/dehnt sich aus kann aber nur in eine richtung sich ausdehnen ( ventil ) und pump sich dadurch von selbst raus.

      aber sowas ist ja in einem fahrzeug nicht im kühlwasserkreis verbaut

      was soll das werden wenn es fertig ist eine günstige standheizung ??

    • Original von michiglaser
      Hat schon mal wer probiert, die im Stand mit nem Trafo (hab Einen mit 25A, 13,8V) zu versorgen?

      Dann müsstest duch auch einer Steuerung haben, die die Glühkerzen ständig ein- und ausschaltet. Sonst sind die relaiv schnell ausgeglüht.

      Zirkuliert das Wasser von selbst?

      Kommt auf den Motor an. Der 110PS TDI hat z.B. eine elektische Umlaufpumpe.