ICQ Virus oder so ACHTUNG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ICQ Virus oder so ACHTUNG

      hi!
      habe eben folgenden Link per icq von einer vertraulichen person erhalten, aber nach dem öffnen schlossen sich alle icq fenster sowie das programm, seither kann ich icq nicht mehr benutzen bzw. es startet nicht mehr. hatte schon jemand das problem?
      virencnanner schlug nicht an X(

      /Edit by nh4u

      Viren-Link entfernt !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nh4u ()

    • RE: ICQ Virus oder so ACHTUNG

      Also wenn ich auf deinen Link klicke soll ich ne *.exe Datei runterladen. Mein Virenprogramm schlägt aber sofort an und ich habs gelassen.

      Gruß
      Jörg

    • RE: ICQ Virus oder so ACHTUNG

      Original von Medianer
      Also wenn ich auf deinen Link klicke soll ich ne *.exe Datei runterladen. Mein Virenprogramm schlägt aber sofort an und ich habs gelassen.


      mhh welches proggi haste denn?
      was soll das fürn viehch laut virenscanner sein?
    • RE: ICQ Virus oder so ACHTUNG

      Ich nutze AVG Free Edition von Grisoft.
      Laut AVG ist es ein I-Worm Stration.QQ
      Filename BB166B18d01

      Was auch immer das is ?(

      Gruß
      Jörg

    • W32/Stration:

      Auswirkungen:
      • Lädt Dateien herunter
      • Erstellt schädliche Dateien
      • Verfügt über eigene Email Engine
      • Änderung an der Registry
      • Stiehlt Informationen
      • Ermöglicht unbefugten Zugriff auf den Computer

    • naa geil :D

      kann ich mich ja noch auf etwas gefasst machen

      hat irgendwer antivir?
      denn irgendwie hat er bsiher nichts erkannt, trotz neustem update!

      also ich krieg über icq diesen link jetzt ständig und wenn ich die leute dann anrufe, sagen sie mir, dass sie gar nicht online waren 8o

      gibts irgendwelche merkmal, an denen man diesen virus erkennen kann, sofern ihn der virenscanner nicht findet?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Planett ()

    • Las mal den Online-Scan von Bitdefender durchlaufen:

      bitdefender.de/

      Vorher System im abgesicherten Modeus starten und Antivier (und ggf andere AV Programme ) deraktivieren

      Bitdefender entfernt auch zuverlässig Fraud-Einträge in User-Header der Mailprogrammem ohen das deine Mails verlohren gehen.

      -------------
      Aus aktuellem Anlass:
      Nie zwei AV Programme Gelichzeitig laufen lassen !!

      Mein Verlobet hat gerade mit Fix-It und Norten AV ihr betriebssystem (XP) Abgeschossen.

      War ein Volltreffer, sogar die FAT war hinn 8o

      Bernhard

    • Original von Zwilling
      -------------
      Aus aktuellem Anlass:
      Nie zwei AV Programme Gelichzeitig laufen lassen !!

      Mein Verlobet hat gerade mit Fix-It und Norten AV ihr betriebssystem (XP) Abgeschossen.

      War ein Volltreffer, sogar die FAT war hinn 8o

      Bernhard


      Bei XP nimmt man ja auch normalerweise nicht FAT, sondern NTFS =) :]
    • Original von Golf4Turbo


      Bei XP nimmt man ja auch normalerweise nicht FAT, sondern NTFS =) :]


      Hast mich derwischt, sind die Nachwehend aus der guaten alten DOS_Zeit-

      Sie hat sich die NTFS zersemmelt :]

      Bernhard, der das System seiner Liebsten gerade wieder zum laufen hat(mit verlust aller Daten ;(
    • hi, heute schlug mein virenscanner nun an und zwar findet er in c:\windows\system32\e1.dll und psapdani.dll einen wurm ....
      aber egal, auf was ich klicke, ob nun quarantäne oder löschen, er kommt immer wieder bzw wird scheinbar nicht gelöscht, was kann man da machen?

    • Hi,

      andere Alternative, wenn es im abgesicherten Modus nicht, mal bei den grossen Virenscanner herstellern schauen, für manche Viren/Würmer gibt es "Spezielle" Reinigungstools, die dann speziell die Auswirkung bzw. Einträge dieses Schädlings entfernen, damit er sich nicht reproduzieren kann.

      Wobei ich bei oben genannten Virus bzw. wenn er schon wieder nen Virus findet, lieber meinen Rechner platt machen würde, denn die Integrität des Systems ist einfach hin.

      @Zwilling: Soviel zum vielgerühmten Backup ;)

      Ciao
      Sven ;)

    • Erstmal muß ich sagen:

      EINFACH TOLL HIER AUCH NOCH DEN LINK ZU SO EINEM SCHÄDLING ZU POSTEN....FABELHAFTE IDEE UM SOWAS HIER ZU VERBREITEN! ?(

      Nun zum Thema:

      Ich sage nur Kaspersky,entweder original oder ein Scanner mit Kaspersky Engine...hat bisher alles erkannt und auch zuverlässig entfernt.Ich empfehle das immer meinen Kunden und hat sich bisher auch keiner beklagt.

      Antivir ist zwar nett in der Echtzeiterkennung beim Surfen aber schlecht in der Entfernung von Schädlingen.

      Außerdem sollte man nicht nur reine Virenscanner einsetzen sondern noch mindestens ein weiteres Sicherheittool wie z.B Ad-Aware.

      Die beiden in Kombination und man hat eigentlich Ruhe.

      Ich bewege mich nun seit 14 Jahren im Internet und habe noch nie ein wirkliches Problem mit einem Virus..Wurm...Trojaner etc. gehabt.

      Das oben genannte BitDefender ist nicht schlecht...aber es findet im schnitt nur die Hälfte der Schädlinge was die Kaspersky Engine findet.

      Wer auf Nummer sicher gehen will kann sich mal bei GDATA umschauen...dessen Progi nutzt die Kaspersky und die Bitdefender Engines.

      Und man sollte natürlich nicht vergessen drauf zu achten ein Programm zu wählen was nicht allzu viele Ressourcen frisst.Bestes Beispiel hier ist Norton...schlimmer gehts nicht.

      P.S Onlinescanner sind zu Fehlerbehaftet darauf sollte man also nicht unbedingt vertrauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • @sharpi

      gibts auch kostenlose alternativen zum downloaden?


      da ich sowieso vor hatte mal laufwerk c: zu formatieren, bietet sich das ja jetzt an...

      nur sind auf lw c noch einige bilder und dakumente, die ich noch brauche und gern auf eines der anderen lw verschieben möchte, gehe ich damit ein großes risiko ein, dass auch die anderen laufwerk infiziert werden können`? ist es wahrscheinlich, dass jetzt schon andere lw infiziert sind? denn deren daten sind mir sehr wichtig, mache zwar alle paar monate mal ne sicherung, aber ist natürlich nie aktuell :D

      oder gibts noch ne besser`vorher die infizierten dateien auf platte c zu löschen, aber eigentlich passiert ja dies spätestens beim formatieren