Bezugsstoff für Kofferraumausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bezugsstoff für Kofferraumausbau

      Hallo zusammen,
      ich suche für meinen in den nächsten Tagen anstehenden Kofferraumausbau einen Bezugsstoff der möglichst nah an den orginalen B. von VW rankommt.
      Ich habe bereits ein paar Bilder gesehen (z.B. von Maert ) wo das auch schon sehr gut ausschaut.
      Bei meinen lokalen Händlern gibt es sowas leider nicht.
      Ich bin also für jeden Tip dankbar. Habe auch bereits ein Angebot vom Fortmissmo (200x120cm, 30€) und wollte mal fragen ob es da nicht vielleicht was günstigeres gibt, da ich 2 Böden beziehen will (Doppelter Boden)


      Des weiteren bräuchte ich dann noch einen Akustikstoff der dem Farbton des Teppichs zumindest ähnlich ist (oder würdet ihr da einfach schwarzen nehmen ?)
      Gruß
      Hoschi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hoschi ()

    • meiner (das ist der vom fortissimo), ist aber auch nicht original! ich hab auch noch nie irgendwo GENAU den gleichen wie ihn vw verwendet gesehen.
      manchmal schreiben irgendwelche leute, dass die den besorgen können oder sowas, aber im geschäft hing der noch nie einfach so rum. meistens sind die stoffe immer einen tick dunkler als der originale.

      der vom fortissimo ist übrigend ultrafett-dick! also echt ordentliches zeugs.

      beim conrad elektronic gibts übrigens einen von sinus-live, 1,50 x 1,00 für gerademal schlappe 9,- öckens.
      der preis sollte unschlagbar sein. den hab ich mir die woche geholt, weil ich auch noch was zu beziehen hab.

      und wo wir schon dabei sind hätt ich auch gern nochmal ein problem: will mein gitter vom sub überbeziehen mit dem stoff. muss man einen bestimmten stoff haben, wenn der sub da durchspielen soll, oder kann man da einfach irgendeinen nehmen, weil ist eh egal bei den tiefen tönen?

    • So teuer find ich den vom Didi gar nicht.
      Originalen Stoff wirds beim Münchner Autostoffe Handel geben, allerdings ist der dann auch so ein dicker unflexibler Filz wie der Rest vom Kofferrraum.


    • und wo wir schon dabei sind hätt ich auch gern nochmal ein problem: will mein gitter vom sub überbeziehen mit dem stoff. muss man einen bestimmten stoff haben, wenn der sub da durchspielen soll, oder kann man da einfach irgendeinen nehmen, weil ist eh egal bei den tiefen tönen?


      Ich denke mal du brauchst auf jeden Fall einen Stoff der Schall durchläßt, sonst ist das nicht besonders gut für den Sub.
      Sowas nennt sich Akustikstoff, ist aber leider von den Farben her recht ungünstig (zumindest die die ich gesehen habe gab es nur in rot,grün,blau,gelb,hellgrau,schwarz)
      einen Stoff in der Art des "Kofferraumteppichs" habe ich noch nicht gesehen

      Gruß

      Hoschi
    • das kann nicht sein. mein vorheriger deckel vom sub war auch mit dem dicken filz bezogen und das hat mal grad gar nix ausgemacht.
      dieser akustikstoff ist ja eher für heckablagen gedacht und dass auch hochtöner durchtröten können. ausserdem ist der viel zu dünn. der hält ja nix aus.

      wollte eben nur nochmal wissen, ob der filz/bezug irgendein besonderer sein muss, dass der sub da durchkommt. ich glaube es zwar nicht, aber man weiss ja nie.

      ich kann z.b. auch meine fette, voll beladene sporttasche so über den sub stellen, dass da alles absolut zu ist und selbst dann merk ich keinen unterschied zu vorher. also kann so ein bischen filz eigentlich auch nix machen, egal welcher.