Original ESD Ausbrennen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original ESD Ausbrennen??

      Hi ihrs!

      habe mich mal gefragt, ob es möglich ist den original esd auszubrennen (also dämmaterial rausbrennen) sodass er lauter wird. Oder ist ein originaler anders aufgebaut als ein "sport-esd" ?

      MfG

      Timo

      (p.s.: habe noch nen sport esd aber da schlechte qualität bald nichmehr ^^)

    • RE: Original ESD Ausbrennen??

      Original von Crush
      Oder ist ein originaler anders aufgebaut als ein "sport-esd" ?

      So ist es.

      Ein ausgebrannter o.ä. ESD hört sich außerdem mehr als bescheiden an und ist zudem noch illegal.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ist zwar auch verboten aber es gibt ne alternative dazu -

      vorsichtig an den schweißnähten den ESD aufflexen, das lochrohr heraustrennen und ein durchgehendes einschweißen...ESD wieder schön zu machen (nur oben öffnen und schließen somit eigentlich von der rennleitung nicht sichtbar) und wieder zuschweißen ;)

      Achtung mit dem dämmmaterial...danach wieder rein damit falls die mal annen ESD klopfen. angeblich hört man da nen unterschied :]

      hoffe das dir des vieleicht was bringt...hört sich auf jeden fall besser an wie ausbrennen

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • wie schaut das beim tdi aus?

      der end topf ist ja riesig, ist das nicht besser wenn man den den rückstau der im esd verringert?

      also wolle raus? denn am sound verändert sich ja beim tdi nicht besonders viel.

      hat das schonmal wer beim tdi gemacht?

    • Gute Idee mit dem ausbrennen!!! und dann noch ne Auspuffblende von ATU dran gesteckt und es sieht aus wie ein richtiger Sportauspuff.
      Villeicht sollte man an dieser Stelle auch erwähnen, dass man seinen Wagen auch tiefer legen kann indem mann die Federn abflext.
      Toll finde ich auch Aufkleber mit 16V oder V6 an solchen Fahrzeugen. Weiter so!!!
      Da weiß ich wieder warum ich in die Schublade "Blöder Autoproll" gesteckt werde ---Wegen solcher Leute. Danke!

    • Villeicht sollte man an dieser Stelle auch erwähnen, dass man seinen Wagen auch tiefer legen kann indem mann die Federn abflext.


      Warum die Muhe ? Die Federn einfach heiß machen das Gewicht des Wagens drückt die Federn dann schon platt.

      Wenn assi dann bitte richtig ;)

      Gruß nightmare

    • eben carl und wer klebt sich heute noch v6 auf den golf iv wenn es doch schon v12 motoren gibt ^^

      ausserdem hat du den fetten sony aufkleber vergessen auf der heckscheibe :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ezaria ()

    • Original von nightmare
      Villeicht sollte man an dieser Stelle auch erwähnen, dass man seinen Wagen auch tiefer legen kann indem mann die Federn abflext.


      genau und wenn der wagen mal richtig ausfedert fallen die federn raus und er ist noch tiefer

      mmmuuuhhaaaaaaaa