CAR-PC WICHTIGE Fragen!!!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • CAR-PC WICHTIGE Fragen!!!!

      Hallo!

      Also.....*tief Luftschnapp* vor kurzem hatte ich mich eigenldich endschieden mir ein DVD-Radio zuzulegen .... und zwar das Zenec ZE-MC190(800€)...
      ich wollte meine X-Box an dieses Gerät schließen und später ein Navi und DVBT Adapter sowie eine Rückfahrcamera dazu kaufen!

      Jetzt hörte ich aber von einem Car-PC..... 8o:D da kam mir die Idee dass ich doch meinen Laptop den ich hier rumliegen habe und kaum noch benutze als Car-PC in mein Auto einzubauen..... ein gutes Display also einen guten Monitor dazu zu kaufen den ich an den Laptop anschließe und in die Mittelkonsole oder so einbaue und auf den Laptop eine"Touchscreensoftware" draufziehe damit ich die Funktionen des Laptops auf dem Monitor per Touchscreen bedienen kann!

      Das wäre ja um einiges billiger als wenn ich das DVD Radio kaufen würde(800€) denn den Laptop habe ich ja schon also müsste ich nur noch einen guten Monitor kaufen für den ich dann ja mehr ausgeben könnte .... und mit dem System hätte ich doch auch noch viel mehrere Möglichkeiten!

      Also meine Frage ist das Möglich den Laptop als Car-PC mit Touchscreensoftware zu versehen und umzubauen sodass ich dann auf dem Bildschirm das ganze mit dem Finger regeln kann... also ist das alles möglich??


      *tief nach Luft schnapp* 8o?(8)
      Gruß Marcel

    • Es geht alles :D Kommt nur aufs Geld und Zeit an :baby:
      Brauchst dann halt auch ein Touchscreenbildschirm, und die sind IMHO recht teuer...
      Ebay...

      K.O. Kriterium für mich war/ist die lange Ladezeit von einem "richtigen" Rechner...bis Windows hochgefahren ist,etc...

      Aber versuchs doch mal und stell hier ein paar Infos & Bilder rein ;):)

    • Original von Daniel-FD

      K.O. Kriterium für mich war/ist die lange Ladezeit von einem "richtigen" Rechner...bis Windows hochgefahren ist,etc...

      quote]

      Wozu gibts den Ruhezustand, "Hochfahren" dauert dann noch zwischen 10 und max 20 sec
    • Also ich will mal so sagen ich wollte mir für 800€ ein DVD Radio kaufen...

      Also kann ich die 800€ ja auch in was anderes investieren... und ich denke mal ich komme noch billiger da beiweg da ich ja den PC (Laptop schon habe!)

      Ich würde nur gerne wissen ob das alles soweit kompatibel ist und alles zusammen läuft also Laptop mit der Software und der Bildschirm usw....(denn der Laptop ist ja nicht so ein CAR_PC als wenn ich ihn kaufen würde... daher würde mich ja interessieren ob das so auch möglich wäre!

      Ach mein Laptop fährt eigendlich relativ schnell hoch also die 30 sec kann ich auch warten! ;)

      Und ich benötige ja nicht nur ein Touchscreen sondern auch die Software und das ist ja meine Frage ob das alles wohl laufen wird wenn ich die Software auf meinen Laptop ziehe??? ... denn sonst kaufe ich ja alles umsonst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mkuhnert ()

    • Das wird ohne porblem klappen, da der Monitor das Videosignal über VGA und die Steuersignale über USB bekommt, hierbei ist es mit sicherheit egal ob es sich um einen Laptop oder Desktop handelt. Das einzigste was zum Problem werden könnte ist und bleibt die Stromversorgung, Moni und Laptop brauchen Strom, müsstest dir also einen Umwandler kaufen der dir die Akkus vom Laptop aufläd oder bei niedrigem Akkustand, die Stromversorgung komplett übernimmt.



      www.cartft.com hat jede Menge Touchscreen TFT's!


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • woher bekomme ich denn wohl so eine Touchscreensoftware?!

      Und das mit der Software wird auch alles klappen also der Bildschirm wird die Touchscreensignale auffangen und annehmen sodass das alles 100%tig klappt?!

      ja da habe ich auch schon nach einem Monitor geschaut ... ich kann mir ja gleich nen richtigen guten kaufen da ich ja Geld spare da ich den PC ja schon habe... :]

      und das mit der Stromversorgung wird glaube ich nicht so dass große Problem werden .. das bekomme ich schon hin ...
      Hauptsache das mit dem Touchscreen in Windows funktioniert!

      das gefällt mir doch schon :)
      Klick mich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mkuhnert ()

    • Die wird beim TFT dabei sein, gehört zum Lieferumfang.


      Treiber-CD enthalten, kompatibel mit :
      - Windows 95/98/ME/NT4/2000/XP
      - XP Tablet PC Edition
      - Windows CE 2.12, 3.0, .net
      - Linux RedHat,Mandrake
      - iMac. OS9, 10

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • Das sieht doch schonmal richtig geil aus.... jetzt nur noch überlegen ob es ein 7" oder vllt. doch ein etwas größerer sein soll?! ... mhhh und meint ihr das sieht gut aus Klick mich

      da habe ich ja sogar noch die Funktion für die Rückfahrkamera die ich so oder so haben wollte :)
      wenn ich diesen Monitor oben auf die Ablage baue also über der Mittelkonsole..meint ihr das sieht aus?! oder wo meint ihr sollte ich das Gerät hinbauen?!

    • Tja hier wären wir beim großen Nachteil eines CarPC's, der TFT einfach so in, oder auf der Mittelkonsole sieht einfach nach Bastelbude aus. Ohne eine schöne GFK/Alu Konsole/Rahmen schaut das immer sehr bescheiden aus :rolleyes: aus!

      Zweig von deinen 800€ auch noch etwas für einen schönen Rahmen ab.

      Hier ein paar Beispiele:

      Bild 1

      Bild 2

      Bild 3

      wobei der Rahmen der letzten zwei Bilder, tagsüber bestimmt auch nicht besonderst schön sein wird!

      Aber so ein Alu Rahmen + R32 Alu Dekor wäre doch nicht schlecht =)


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • R32 Alu Dekor habe ich ja schon .... mhh womit ich jetzt noch ein Problem habe ist meine Anlage bzw. das Radio..... dieses könnte ich doch eigendlich drin lassen oder nicht?!
      also dass ich die Lautsprecher umschalten kann dass sie einmal für den TFT laufen aber auch für mein normales Radio denn wie soll ich bei dem TFT cd hören .. das geht ja nicht außer ich habe die lieder alle auf dem PC ;)
      oder wie habt ihr das gemacht
      also das Bild 1. schaut ja schon echt geil aus aber ich glaube das werde ich nie so hinbekommen wenn das nicht passt...
      oder bekomme ich den 7" TFT so in die Konsole rein?! nur wohin dann mit dem Radio wie habt ihr das geregelt?!

    • Hat dein Laptop den kein CD/DVD Laufwerk? Das Radio könntest du auch ausbauen.
      Du kannst ja die ganze Anlage über dein Laptop laufen lassen dazu brauchst du dann wiederrum eine gute externe Soundkarte, diese verbindest du dann mit den Endstufen.

      Dazu gibt es aber unzählige Beiträge im Forum, gib "CarPC" in die SUCHE ein und du bist bis Morgen früh am lesen :D


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • ich klammer mich hier mal mit ein. bin auch dabei mir einen car pc zu zulegen. jedoch weis ich nicht wo hin mit dem tft. er darf von außen nicht zu sehen sein wenn ich das auto abstelle. da der dann ganz ganz schnell weg sein würde. hab an den getränke halter gedacht jemand sowas schon mal gemacht? oder ne mittelarmlehne nachrüsten und im inneren verstecken die hat doch gewiss auch ein fach beim golf auf der rücksitzbank ist?

      sonnenblende fällt auch flach da der beifahrer dan wenig sieht und das geld für 2 habe ich nicht.

      jemand einen tipp?

    • Na dann werde ich doch mal die ganze Nacht über suchen :)

      doch das hat mein Laptop doch ich wollte den evt. in den Kofferraum bauen .... :)
      na ja mal sehen wie ich das Problem dann löse :)

    • an so einen inDash habe ich auch gerade gedacht ... und dafür das Ablagefach raus.... das wäre auch noch ne gute Möglichkeit für sowas... ist der dnen genauso gut von der Qualität usw. wie der Touchscreen den ich eben gezeigt hatte?! denn sonst würde ich auch auf inDash umsteigen und das Problem wäre ja weg ... nur eingefahren sieht der ja anch nix aus einfachs chwraz ... na ja aber das wäre noch ne gute Möglichkeit oder was hat der für nachteile?!