Tankdeckel mal anderst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tankdeckel mal anderst

      Hallo

      Viele von euch habe doch ein Airbrush auf ihrem Tankdeckel nun wollte ich euch mal fragen was Ihr von einem eingelaserten motiv halten würdet???Habe es heute mal bei einem Kumpel,Golf II versucht.Wir haben erst mal ein VW zeichen reingelasert.Andere sollte aber auch möglich sein, je nach Programmierung, größe und Motiv.Da der Laser auch seine grenzen hat und zu kleine konturen nicht gehen.Wollte nicht gerade ein VW zeichen auf meinem Tankdeckel haben, deshalb suche ich andere Vorschläge.

      Bild vom Golf II tankdeckel mit gelasertem VW zeichen stelle ich heute abend vielleicht ein.

    • @ Ronny

      hast Du schon ein paar Bilder von dem Tankdeckel?
      Es würde mich schon interessieren wie der aussieht.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mogul ()

    • das war nur ein versuch,als nicht unbedingt drauf achten wie die oberfläschen vom tankdeckel aussieht.beim nächsten versuch wird der tankdeckel richt abgeschliffen und dann wollen wir vielleicht mal eine figur lasern.

    • Sonst vielleicht als MOtiv eher einen Blitz oder ein Tribal und am besten noch von hinten mit einer LED durchleuchten!
      Das müsste auch gut aussehen... mit dem Motiv wäre mir das ganze zuoffen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Hast Du aber schon mal dran gedacht gitzu das man am Tankdeckel nicht unbedingt mit elektr. Leitungen rum spielen sollte, die Sache könnte auch nach Hinten losgehen.Ronny979 ist mein Nachbar und wir überlegen schon etwas länger und diese Idee die ganze Sache mit Licht zu hinterlegen kam mir auch schon aber es ist ziehmlich riskant.Und dann kam heute das Problem dazu das wir festgestellt haben das die Tankdeckel vom GolfIV ja aus Plastik sind X( wir wissen noch nicht ob es möglich mit dem Laser dort was rein zu bekommen.Weiß vielleicht wer ob es für den GolfIV auch andere Tankdeckel gibt die nicht unbedingt aus Plastik sind??? Preis und die dazu gehörige Teilenummer würde uns schon reichen.Wäre schön wenn uns wer weiterhelfen könnte.Ist aber trotzdem richtig gut geworden ,oder???

    • Original von carsten
      Hast Du aber schon mal dran gedacht gitzu das man am Tankdeckel nicht unbedingt mit elektr. Leitungen rum spielen sollte, die Sache könnte auch nach Hinten losgehen.Ronny979 ist mein Nachbar und wir überlegen schon etwas länger und diese Idee die ganze Sache mit Licht zu hinterlegen kam mir auch schon aber es ist ziehmlich riskant.Und dann kam heute das Problem dazu das wir festgestellt haben das die Tankdeckel vom GolfIV ja aus Plastik sind X( wir wissen noch nicht ob es möglich mit dem Laser dort was rein zu bekommen.Weiß vielleicht wer ob es für den GolfIV auch andere Tankdeckel gibt die nicht unbedingt aus Plastik sind??? Preis und die dazu gehörige Teilenummer würde uns schon reichen.Wäre schön wenn uns wer weiterhelfen könnte.Ist aber trotzdem richtig gut geworden ,oder???


      Stimmt schon aber wenn ich von der Seite den Kopf einer LED reinleuchten lasse sollte da nicht viel passieren! Der Stellmotor für den Tankdeckel wird ja auch geschaltet...wobei ich jetzt zugeben muss das ich nicht weiss wie weit entfernt der eigentliche Stellmotor vom Tankstutzen entfernt ist.
      Gut beim G4 braucht man nichts lasern eher bohren und dremeln.
      Allerdings sieht der Tankdeckel hier mehr nach Golf 2 oder Polo 86C aus.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Naja haben wir doch geschrieben das er vom Golf II ist,oder besser gesagt ronny979 hat es geschrieben.Naja ich weiß nicht mir ist die Sache etwas zu gefährlich wenn doch was passiert hat man dann die Brille auf und wenn die Versicherung es rauß bekommt (falls es ein großer Schaden ist) war es das glaube ich.Ich werd mir da noch was einfallen.Mit dem bohren und dremeln hast du wohl recht das sieht dann auf keinen Fall so klasse aus wie bei diesem Tankdeckel,aber auch da wird man eine gute Lösung finden

    • Da würd ich jetzt aber vorsichtig sein, sowas zu sagen.Sowas macht man nicht :D Außerdem braucht man dafür eh keine Brechstange die bekommt man auch schon so auf

    • Original von carsten
      Da würd ich jetzt aber vorsichtig sein, sowas zu sagen.Sowas macht man nicht :D


      Also hier in der Gegend sind schon öfter mal einige in der Früh mit leerem Tank und dafür aber offenem Tankdeckel da gestanden.. X(
      :P:D
    • Mal was zu deinem Spritklau,Das Rohr vom Tankstutzen zum Tank hat kurz vorm Tank eine wölbung und somit kommst du mit nem Schlauch nicht in denn Tank.Glaub mir,ich weiß es 100%.So einfach geht das nicht. Und wenn einer deinen Sprit haben will dann bekommt er ihn auch. Egal ob du ein Schloss vor hast, der Deckel zu ist oder ob du es gleich offen läst. Also spielt es keine große rolle.Was Diebe haben wollen holen sie sich auch, ohne rücksicht auf verluste. ;)

    • Also mie gefällt die Möglichkeit mit dem Tankdeckel überhaupt nicht. SORRY!

      Mfg

      Don