Passen 235/40/17 RH PHÖNIX?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passen 235/40/17 RH PHÖNIX?

      Hi...

      wollte mir RH PHönix in 8x17" zulegen..
      und auf die Vorderachse wollte ich 215/45/17 machen .. die passen ja ohne Probs ..

      aber auf der Hinterachse hätte ich gerne 235/40/17
      hierzu gibts im RH-Gutachten aber ne auflage K04:

      "Es ist für ausreichende Radabdeckung an Achse 2 zu sorgen ... zb durch Tierferlegung..."

      was genau muss man da machen?

      Ich hab n VW-Sportfahrwerk drin (ca. 15mm tiefer)

      reicht das???

      Gruß Deelite

    • RE: Passen 235/40/17 RH PHÖNIX?

      Original von deelite
      Hi...

      wollte mir RH PHönix in 8x17" zulegen..
      und auf die Vorderachse wollte ich 215/45/17 machen .. die passen ja ohne Probs ..

      aber auf der Hinterachse hätte ich gerne 235/40/17
      hierzu gibts im RH-Gutachten aber ne auflage K04:

      "Es ist für ausreichende Radabdeckung an Achse 2 zu sorgen ... zb durch Tierferlegung..."

      was genau muss man da machen?

      Ich hab n VW-Sportfahrwerk drin (ca. 15mm tiefer)

      reicht das???

      Gruß Deelite


      Du mußt mal schaun ob da steht "Es muß für ausreichende Abdeckung gesorgt werden" oder ob da steht "falls erforderlich muß für ausreichende Abdeckung gesorgt werden".

      Ich bin fest der Meinung das bei dir mit den 8x17 und 235/40 hinten genug für Abdeckung gesorgt ist.Da solltest du dir eigentlich keine Sorgen machen.

      Aber du willst allen ernstes 235/40 auf ner 8x17 fahren? ?( Naja,mußt du wissen,denn das steht dann in keiner Relation zu deinen 215/45 17 Vorderrädern von der Optik her.

      Was du machen müßtest bei nicht ausreichender Abdeckung?

      1.Auto etwas tiefer legen!
      2.Radläufe weiten/ziehen
      3.Radläufansätze also Verbreiterungskit zulegen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • überleg Dir das aber mit den Phönix in 17" nochmal - ich finde, die kommen in der Größe einfach nicht zur Geltung - spar lieber noch etwas und kauf sie Dir nächstes Jahr in ner Nummer größer.... ;)

    • Hi...

      ich bin an die Felgen in 8X17 recht günstig drangekommen .. und auf 2 waren noch fast neue (7-8MM) Yokohama 235/40/17 drauf....

      muss jetz nur guggn was ich auf die andern beiden drauf mache...

      mir wären im grunde auch 215/45 lieber... oder 225.. da is die Felge beim Bordsteinhochfahrn nicht so gefährdet ...

      Gruß deelite

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von deelite ()