Kofferraumschloss aktiviert ZV?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kofferraumschloss aktiviert ZV?

      Moin Moin

      Ist es möglich durch einfache Einstellungen, Kabel ziehen etc. mit dem Kofferraumschloß die ZV anzusteuern?

      bei meiner mutter ihrem BMW und bei einigen anderen autos die ich kenne gehen die türen ganz normal mit auf wenn man den kofferraum aufsperrt. nur bei meinem golf ist das irgendwie nicht so. kann man da was machen mit vag-com etc?

      hab keine schlösser mehr am auto und würde gerne noch im notfall mit dem schlüssel aufsperren können.

      thx

    • RE: Kofferraumschloss aktiviert ZV?

      so eine funktion ist nur im variant verbaut musst von dort abschauen gegebenfalls noch das ksg gegen eins vom variant tauschen.dann müsste es gehen

    • Hi..

      Das Problem wird dann aber sein, dass die Heckklappe nicht mehr normal entriegelt wird, wenn du auf die Taste zum Öffnen auf der FFB drückst.
      Beim Variant und Bora Limousine wird die Heckklappe anders angesteuert.

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • wieso sollte das anders entriegelt werden?

      ich will doch nur das wenn ich den schlüssel ins schloß stecke und aufsperre das alles mit auf geht. wenn das nicht mit einer simplen einstellung im steuergerät geht kann ich dann vielleicht ein kabel von der heckklappe ans türschloss vorne legen? die ZV weiß ja net von welchem schloss das signal "alle türen aufsperren" kommt

    • Original von Outlaw
      wieso sollte das anders entriegelt werden?


      Der Golf Limousine hat einen Stellmotor zum Ver- und Entriegeln.. geöffnet wird mechanisch mit dem Griff, der Stellmotor schiebt beim Verriegeln einen Hebel beiseite und dann ist der Griff frei und die Klappe lässt sich nicht öffnen.. umgekehrt beim Entriegeln.

      Beim Bora und bei den Variants ist das anders, dort gibts nur einen Stellmotor, dieser öffnet die Klappe.. Ver- und Entriegelung gibts nicht. In der Griffmulde ist'n Taster, der über das KSG den Motor steuert.

      Schliebt man mit der FFB oder dem Schlüssel im Schloss auf, dann werden beim Golf Limo alle Türschlösser und der Stellmotor in der Klappe betätigt.. beim Bora und den Variants hätte dies den Effekt, dass bei jedem Entriegeln, die Klappe aufgehen würde...
      Andersrum siehts so aus: Beim Golf Limo würde die Klappe beim Abschließen nicht verriegelt werde.. Auto abgeschlossen, aber die Klappe lässt sich immer noch per Griff aufmachen...

      Ich hoffe das reicht als Erklärung, warum es ist, wie es ist ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • also wenn ich das richtig verstanden habe ist es nicht möglich das wenn ich die heckklappe aufsperre mim schlüssel das die anderen türen auch entriegel werden. obwohl ja andersrum wenn ich an einer tür aufsprerren würde die klappe mit entriegelt wird

    • Hallo

      Musst mal die Schaltpläne anschauen da gibt es schon unterschiede.
      Hättest du einen Octavia so könntest du am kofferaum auch das ganze Auto aufsperren. Komfortschließung geht aber nicht.
      Einfach freischalten geht nicht außerdem brauchst du ja ein Schloß mit den kontakten für auf und zu, und die zwei Strippen zum KFSTG.


      MFG Ingo Theilig