nachbau von BMC carbon airbox auch zu empfehlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • nachbau von BMC carbon airbox auch zu empfehlen

      hallo hier der link
      cgi.ebay.de/Carbon-Cold-Air-Bo…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      soll von der fa. simota sein da ich zurzeit net das geld für die orig. bmc box habe suchte ich ne gebrauchte eine passende ist nicht zu finden

      und bei der suche tauchte das ding auf

      bitte um bewertung


      danke mfg josef

    • Durch die Bauweise des Luftfilters erreichen Sie nach der Installation ein von uns bisher noch nicht gekanntes Ansauggeräusch.


      Klingt auf jeden Fall nach Rennsport und TÜV Gutachten wird auch nirgend´s erwähnt.


      Ist in meinen Augen, das selbe als ein Sport-Lufi mit Hitzeschild und demnach nicht zu empfehlen.


      Gruß Timo (Golf_IV)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_IV ()

    • Habe dazu nur mal einen Erfahrungsbericht in einem anderem Forum (MT) gelesen, der User dort war mit der Verarbeitungsqualität jedenfalls sehr zufrieden.

      EDIT: habs mal in den Motorenbereich verschoben, da paßt es besser hin :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • ich will auch ne bmc airbox........bei mir ist jedoch nciht zwingend das geld ein problem sondern vielmehr die tatsache, dass es für meinen 1.6 sr kein verfluchtes gutachten gibt udn momentan auch keins vorgsehen ist laut bmc.:(

    • Original von KMX Racer Woh
      Ich auch und vor allem will ich wissen, ob es besser ist als ein ordentlich (gut kaltluft usw) verbautes K&N 57er kit.

      Was Kaltluft angeht mit Sicherheit, der Schlauch der beim 57i nutzt nämlich ungefähr 0,0 in dieser Beziehung ;)
      Verarbeitung und Paßgenauigkeit scheinen ja zu stimmen, bleibt einzig der Filter als Fragezeichenn übrig. Wobei es da im Vergleich zu einem 57i eigentlich auch egal ist, schlecht Filtern tun alle Sportluftfilter :P

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also ich habe die originale BMC Airbox drinnen,habe sie jetzt über den Winter rausgemacht,muß aber sagen das sie leistungsmäßig in verbindung mit chiptuning doch was gebracht hat!Soundmäßig fast gar nix,aber habe noch ein Bonrath powerrohr und das Ansaugrohr zum Grill vergrößert,der Turbo kann freier durchatmen,er hängt besser am gas.

    • @ turbodiesel welchen motor hast genau, ich habe von vielen gehört das der bmc bei tdis viel bringen soll, vorallem vom ansauggeräusch wäre "

      naja wenns für den nachbau kein tüv gibt bleibt mir nur mehr abwarten ob wer ein bmc box hergibt oder sonst halt ne neue kaufen

      glaubt ihr passt die bmc box vom 96kw tdi pd auch in meinen 81kw tdi

      den ich wüsste einen von an kollegen der den hergibt der ist jedoch wegen dem probieren etwas zu weit entfernt jetzt dachte ich frag mal euch

      danke mfg josef

      :::::::::::::::::::
      cgi.ebay.de/Max-Flow-Luftfilte…ZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem

      hab da mal im rieger geblättert der raidhp max flow ist ja auch genial was vorallem die leistung betrifft hat jemand schon erfarhungen damit

      was ist jetzt zu empfehlen wovon ist abzuraten

      meinen k&n plattenfilter drin lassen
      k&n57i kit
      bmc airbox
      raid hp max flow

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von seppl00 ()

    • Ne Carbonairbox bringt genau 0,0 Prozent an Leistung - sie kostet sogar Leistung wie wir bei Prüfstandläufen (mit/ohne Box) festgestellt haben.

      Die einzige Änderung besteht im Ansauggeräusch, welches deutlicher zu hören ist. Das kann man aber auch günstiger haben.


      Ergo spart euch das Geld - es bringt wirklich gar nix. Wer das Gegenteil behauptet will euch entweder eine verkaufen oder glaubt auch an 15PS Mehrleistung durch Chiptuning beim 1.4l Benziner :D :D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C.D.T. ()

    • Du kannst unten in den Luftfilterkastenboden ein Loch reinmachen. Oder halt einen K&N Pilz - Leistung verlierst du so oder so - bei der Carbonairbox durch die Box an sich, hier durch die Warumluft die der Pilz direkt aus dem Motorraum zieht.

    • ich möchte auf gar keinen fall mit jenen zu streiten anfangen die mehr erfahrung haben als ich

      aber so ganz kann ich mir nicht vorstellen wegen leistungsverlust und warmerluft beim 57i kit schon der ist ja offen aber der bmc und die raid sind ja geschlossen und ich denke mal in verbindung mit chip und ev andere düsen muss das schon was bringen.

      vom sound her naja da weiß ich nichts.

      normal ist bei so nen raid max flow kit nichts verhaut soll ich sowas mal prbieren oder doch stehen lassen

      danke mfg josef

    • Also Prüfstand hin oder her,ich für mich selber finde das der motor durch die airbox besser am gas hängt und bischen mehr drehmoment bringt.Soundmäßig minimal,fahre den AJM mit 115 ps tdi und 6gang.Habe jetzt den Serienfilter übern Winter drauf und der Motor kommt mir echt zugeschnürt vor.Aber ich habe ja uch nichts von 8-15 ps mehrleistung gesprochen,in verbindung mit dem Chip läuft er mit ner vernünftigen Ansaugwegoptimierung in meinen Augen halt besser.Muß jeder selbst wissen. :baby: