Welche TFT-Monitor in Doppel-Din Größe???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche TFT-Monitor in Doppel-Din Größe???

      Moin!

      Mich würde einfach mal interessieren welche TFT-Monitore es in Doppel-Din Größe gibt. Oder welche Ihr verbaut habt.

      Über eine kleine Vorstellung (Hersteller, Modell, Anschlüsse, Fazit) des Monitors würde ich mich freuen.

      Vielleicht habt ihr ja die Monitore auch als Touchscreen.

      Mfg

      Don

    • RE: Welche TFT-Monitor in Doppel-Din Größe???

      schätze mal da wirst du schwer was finden was fürn doppel din passt.
      Also nur Monitor mit Touchscreen.
      Meistens gibt es da nur DVD player und ausfahrbarer TFT Kombis.

      Ich selber habe meinen Car PC im Kofferraum und habe mir in den DoppelDIN Schacht einen Xenarc 700 Touchscreen TFT eingebaut.

      D.h. Plastik Gehäuse des TFT weggebaut. Passenden Edelstahlrahmen bauen lassen in Originaloptik (Also dasm geriffelte Alu Look zeugs) für den DoppelDinschacht und den "nackten" Tft dort integriert

      viel arbet aber es schaut super aus

    • Kannst du vielleicht ein Bild davon posten?

      Mfg

      Don

    • danke für die bilder... sieht echt gut aus... aber dien wurzelholz naja ;)

      falls du zeit hast?! kannst vll noch ein bild machen wenn radio läuft vom dsiplay?!
      udn wenn cd track läuft wäre echt nett :D:D

      was kann man so für sound einstellunge machen:

      bass....

      was noch hat er da viele features?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebo ()

    • RE: Welche TFT-Monitor in Doppel-Din Größe???

      ich hab das KENWOOD DDX 7025 drin



      Anschlußmöglichkeiten hat's ohne Ende: zwei Endstufen, Wechsler, Subwoofer, Kamera, Navirechner, zusätzlichen Monitor

      den Navirechner bringt mir hoffentlich der Weihnachtsmann, ein Interface für'n IPod bau ich am Wochenende ein (is dann direkt über den Touchscreen steuerbar)

      ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, obwohl ich von anderen schon gehört habe, dass die Soundeinstellungen besser hätten sein können

    • was kann man so für sound einstellunge machen:


      recht wenig, keine richtige Laufzeitkorrektur, keine richtige Möglichkeit, aktiv zu fahren und keine gscheiten D/A Wandler.

      Hab auch schon unken hören, das einige schon ausgefallen sind ...

      Das Wort "Fakt" wird bei "HiFi-Erlebniss-Berichten" leider so oft falsch benutzt - ärgerlicherweise, ist das was als "Fakt" in 90% der Fälle einfach nur Bullshit, was das Wort "Fakt" zunehmend ein Bullshitindikator macht...