Motor springt schlecht an Dieselfilter zu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor springt schlecht an Dieselfilter zu?

      Hallo, ich habe das Problem, das meine auto schlecht anspringt 1,9 tdi PD 115 ps

      ich habe mal durch zufall gehört, das bei nem anderen golf iv es kurz zischt, wenn die zündung angeht, kann es sein, das mein Dieselfilter zusitzt


      gestern bin ich nach ca 1 woche stand mal wieder gefahren und er ist einfach an der ampel ausgegangen....und lies sich danach nur schwer starten und als er dann kam, hat er kurz aber kräftiug hinten raus gequalmt....

      woran kann das liegen??


      mfg
      easyrider83

    • Original von easyrider83
      ist seit 6 jahren drin, denke ich...


      mfg
      easyrider


      dann würde ich den dieselfilter mal wechseln ;) normalerweise wird der ja alle 60tkm gewechselt. Und 6 Jahr issn bissi krass.

      Hört sich aber trotzdem stark nach deinen Glühkerzen an. Würde die mal kontrollieren lassen.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • entwässern könnte man den auch. unterm filter ist ne daumengroße schraube die auf drehen ... luft entweichen lassen und zu drehen. aber wechsel den lieber mal

    • Dumme Frage. Gibts die Sicherung vor den Glühkerzen noch? War bei meinem 2er GTD mal defekt. Saß gut versteckt an der Spritzwand. Glaube 50A, geschraubter kleiner Blechstreifen.

      Wenn es die noch gibt kann das auch eine Fehlerursache sein. Wenn es sie nicht mehr gibt habe ich nichts gesagt :P

      Gruß

    • Original von Nightfanatic
      Original von easyrider83
      ist seit 6 jahren drin, denke ich...


      mfg
      easyrider


      dann würde ich den dieselfilter mal wechseln ;) normalerweise wird der ja alle 60tkm gewechselt. Und 6 Jahr issn bissi krass.

      Hört sich aber trotzdem stark nach deinen Glühkerzen an. Würde die mal kontrollieren lassen.


      So siehts aus! =)

      Gruß, Mišo

    • Original von easyrider83
      sind vor 2 monaten neue rein gekommen,


      Denkst Du!!!

      Ich weiß definitiv das die meisten VW-Werkstätten bei Glühkerzenwechsel gern mal pfuschen, weil die bei den meisten Motoren (außer Golf 2 und Passat 35i :D) total zugebaut sind.

      Hab selbst mal einen Meister dabei erwischt, wie er an nem 2.4 TD nur 4 erneuert und die 5te (sitzt unter der Verteiler-ESP) dringelassen hat.

      O-Ton: "der glüht auch mit 4" :D:D:D
    • aber 5 werden einem berechnet...das ist betrug!! und damit kann man vor gericht gehen ;)

      in manchen fällen kann der werkstatt damit die Meister-Lizenz aberkannt werden...und es gibt eine werkstatt der ich das echt wünschen würde

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Original von Golf3_1.8T
      Original von easyrider83
      sind vor 2 monaten neue rein gekommen,


      Denkst Du!!!

      Ich weiß definitiv das die meisten VW-Werkstätten bei Glühkerzenwechsel gern mal pfuschen, weil die bei den meisten Motoren (außer Golf 2 und Passat 35i :D) total zugebaut sind.

      Hab selbst mal einen Meister dabei erwischt, wie er an nem 2.4 TD nur 4 erneuert und die 5te (sitzt unter der Verteiler-ESP) dringelassen hat.

      O-Ton: "der glüht auch mit 4" :D:D:D


      Ein G4 ist aber kein T4...... ;)

      die Glühkerzen sind in 20min gewechselt, wenn nicht grad eine malwieder abreisst..... ?(
    • nen freund hat die gewechselt, aber wie kann ich kontolieren, ob die neu oder alt sind?


      gibt es diese sicherung für die kerzen?

      und wie geht das mit dem dieselfilter?

      ggf reinigen oder wie tausche ich den?hab mal auch was über schwitzwasser gelesen...


      muss das kurz zischen,wenn ich die zündung anmache???




      mfg
      easyrider83

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von easyrider83 ()

    • kann dir zwar bei deinem prob net so richtichg helfen aber ich hab da auch ein prob und das passt hier grade in den thread rein

      hab den selben motor wie du einen ajm und der springt wenn er warm ist sau schlecht an muss dann immer 2-3 sec orgeln bis er kommt kann das auch dr dieselfilter sein der wagen hatte mehr als 18 monate gestanden

      gruß skyliner

    • jungens wechselt doch einfach den filter! das heißt schläuche ab. filter raus. neuen filter mit diesel auffüllen und wieder verbauen.

      der filter kostet 15 euro wenn überhaupt
      in der werkstatt kann das auch nicht die welt kosten.

      allein schon bei 18 monate standzeit wo sich die schmocke da ablagert...

      mal ne frage tankt ihr biodiesel?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von navi2003 ()