Orginale M3 Spiegel verbauen?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Orginale M3 Spiegel verbauen?!

      He leutz,

      ich wollte mir andere Spiegel dranschrauben. Wollte wissen ob jemand schon erfahrung gemacht hat mit den Orginalen M3 Spiegel von BMW oder die M5 Spiegel ( sind aber glaube zu wuchtig für den golfiv)
      Wollte mir gleich Spiegel zum elektrischen anklappen kaufen , wenn schon denn schon .
      Habe erst an Porsche spiegel gedacht aber die liegen so bei 500 € die BMW spiegel bei 300 €

      Die werden ja wie die Golf spiegel am "dreieck" befestigt, müste ich dann eigentlch nur die Platte abändern ?

      danke für eure Hilfreichen Beiträge zu diesem Thema ...


      gruß Daniel

    • ???????????????

      Glaube nicht das du Adapter für die orginal Spiegel von BMW,Porsche oder sonst nem Hersteller bekommst die auf nem Golf passen die orginal Spiegel sind orginal für den passenden Wagen du meinst bestimmt im M3 look spezifisch fürs Fahrzeug oder die billigen univesal dinger mit Adapter die du für 12,50 € bei ebay bekommst.

      Abändern der Spegeldreiecke dan mal to ,poste mal nen Bild wenn du fertig bist

      Anklappbar??? schonmal Gedanken gemacht wie du die Steuern möchtes ?

      Hab ich noch nie gehört das es anklappbare M3 oer Porsche Spiegel gibt.

      Lass mich aber gerne belehren .Ich hab Fahrzeugspezifische M3 Spiegel mit den gebogennen Gläser el verstellbar und beheitzt.hab 100 Eur bezahlt.Die können zwar nicht fliegen aber ich glaub was besseres in sachen M3 Spiegel hab ich noch nicht gesehen

      Gruß nightmare

    • Also . hier kannst du anklappbare orginal Spiegel M3 kaufen Lick

      Und hier bekommst du ein Steuergerät was auf knopfdruck oder per Funk die teile anklappt Klick , habe aber auch gelesen das du das irgendwie an das Confort modul anschließen kannst das es beim abschließen anklappt und anders rum .

      Ob Porsche Spiegel anklappbar sind weiß ich nicht, aber da haste mehr aufwand die zu montieren, must löscher in die Tür bohren etc.

    • Also ich denke mal das er die M3 Spiegel von E36 meint.
      Die von E36 sind doch überhaupt nicht einklappbar,oder???
      Mich würde es auch mal interessieren wie er die dran bauen will und auch noch elektrisch ansteuern will?
      Bitte mach bilder wenn du fertig bist

    • kuk mal an wieder dazugelernt.
      mit dem Mudul hat man viele Möglichkeiten das zu realiesiern
      Wenn das ding mit nem Taster läuft
      mit dem KSG verbinden sollte auch klappen zu Not greift man die Signale von der ZV ab Dioden dazwischen und müsste eigentlich funktionieren..oder mann nimmt bei der Fernbedienung den Schalter von dem Heckklappen öfner.wenn er noch frei ist.

      Wenn er die E46 Spiegel leiden mag die gipt es Fahrzeugspeziefisch und die scheinen nicht schlecht zu sein .haben auch die gebogenen Gläser und das wichtigste sie haben die Spiegeldreiecke aus Guß

      Ist grad mal nen Monat her das ich nach meinen E36 M Spiegeln gesucht habe,da ist mir nix mit anklappbar übern weg gelaufen

      Bischen neidisch werd ich ja wenn ich das seh mag die 46 er zwar nicht so leiden aber hat nicht jeder

      Gruß nightmare

    • Ne meine die M3 Spiegel vom E46 .

      Finde die Form recht Ok , und hat echt nicht jeder , werde es denke mal realisiren. Eventuell werde ich mir Adabterplatten Fräsen lassen, habe da noch Kontakte zu ner Werkstatt, oder die platte in die passende Form feilen. Das ansteuern mit dem Modul sollte man mit dem zuschließ / aufschließimpuls der ZV anschließen können, wenn man weiß wie die pins belegt sind, kostenaufwand so 400 € . mit lacken und allen schnickschnack.... baue nächste week mein Fahrwerk ein, danach sollte die Borafront kommen und dann mach ich die Spiegel , denke mal eintragen lassen wird auch kein problem , da sie ja die mindest Spiegelfläche haben, wird halt nur ein Befestigungssache werden, würde aber gerne mal sehen ob die Spiegel nicht zu wuchtig am golf sind... vieleicht hat ja jemand bilder oder kann mal nen Bild erstellen ???

    • Ich würd mir eine Schablone machen, die Form von der Tür übernehmen und auf die orginaldreiecke übertragen.Mit ner Trennscheibe ausschneiden dann schauen ob man ein Gewinde eindrehen kann oder ob man besser neue Löcher in die Tür bohrt .Dann die Spiegeldreiecke grob mit ner Schrupscheibe in Form bringen.Eine Lage GFK Gewebe drüber und mit Polyesterspachtel überzihen und dann in Form schleifen.

      Hab es zwar noch nie ausprobiert aber sollte mit etwas Gedullt und guten Nerven eigentlich funktionieren

      Gruß

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • RE: Orginale M3 Spiegel verbauen?!

      Original von scubarpro
      Wollte wissen ob jemand schon erfahrung gemacht hat mit den Orginalen M3 Spiegel von BMW oder die M5 Spiegel
      gruß Daniel


      Ich habe die M3 Spiegel von M3-Spiegel.de verbaut seit 3 Jahren...das sind auch original adaptierte BMW Spiegel in BMW Qualität!
      Die M5 von M3.de sind auch anklappbar!

      Zu beziehen über Lumma-Tuning...

      albstadt-net.de/lumma/Home/spiegel.html

      Ich würd mir also nicht so nen Aufwand machen irgendwas selber zu adaptieren wenn man die schon fix und fertig für den G4 bekommt! :P

      Hier das sind meine normalen BMW M3-Spiegel.de > img84.imageshack.us/img84/1326/frontwt8.jpg

      Überlege aber demnächst die M5 zu holen! =)

      Die Dinger von M3.de habe nicht die Schwächen von M3-Look Spiegeln die man überall nachgeworfen bekommt.

      Such einfach mal nach M3-Spiegel.de im Forum da gibt es auch einen Erfahrungsbericht von mir von diesen Spiegeln!

      Gruß Jan

      P.S Sind sogar TÜV frei!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()