Heckklappe an Garagentor - neu lackieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe an Garagentor - neu lackieren?

      Hallo,

      ich hab mir gestern in einer neuen Garage meine Heckklappe massiv angestossen, weil ich beim öffnen der Klappe die Klappe an die Decke gehauen habe ich 'Ochse', könnt mir jetzt noch in den Hintern beissen.

      Vom VW Zeichen bis fast Ende bis kurz unterhalb des Öffners ist das black magic perleffekt stark angekratzt und mann sieht das weisse durch.

      Kann mir jemand sagen, was das lackieren in etwa kosten würde, muss hier die Klappe komplett neu lackiert werden oder wird nur der zerkratzte Teil nachlackiert, wie läuft sowas ab, hab da leider keine Ahnung von.

      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von buddha14 ()

    • ok schwer zu sagen so ohne Foto, aber solange keine beule vorhanden ist, also wirklich nur Lackschaden, kann man es evtl. per sog. "Spot-repair" versuchen. Dabei wird dann nur ein Teil der Heckklappe neulackiert,eben da wo's sein muss.Da dies aber nicht einfach zu machen ist, gibt es noch nicht viele Lackierereien die's machen. Wuerde mal bei gescheiten Lacker nachfragen, nicht im Hinterhof denn dazu braucht's schon skills..

      Hatten letztens so nen Kratzer an nem bmw reparieren lassen, war ca 10cm an der Heckklappe, und hat etwa 200e gekostet, resultat absolut perfekt!

      mfg

    • Also Bilder wären bestimmt nicht schlecht.

      Vielleicht hast du ja jemanden in deiner nähe der SpotRepair oder so anbietet. Der lackiert dann nicht die ganze KK sondern nur den teil. Hast bestimmt schon davon gehört.

      Wenn beulen drinnen sind wäre auch ein Beulendoktor Ratsahm. ;)

      Am besten mal in den Örtlichen Lackierbetrieben fragen, oder die GelbenSeiten nach nem Beulendoktor, SmartRepair, SpotRepair usw durchsuchen.

      EDIT: Da hab ich wohl zu lahm geschrieben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von $il3nceR ()

    • Danke euch für die Antworten.

      Ne, Beule ist zum Glück nicht vorhanden, nur der Lack ist weg und schimmert weiss.

      Bilder kann ich leider nicht reinstellen, weil keine Digicam. Ich fahr morgen mal zum Lackierer und frag mal nach.