Gerät auf Garantie zurück geschickt und nicht wieder erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gerät auf Garantie zurück geschickt und nicht wieder erhalten

      Hallo!

      Ich habe ein größeres Problem mit einem Internet Händler und hoffe Ihr könnt mir helfen.

      Ich habe Mitte August mir für mein MFD bei einem Händler im Internet (Namen möchte ich nicht veröffentlichen, denn hoffentlich klärt sich alles noch vernünftig) einen DVD Player und Adapter für’s MFD für 350 Euro gekauft.

      Da der DVD Player nicht richtig funktionierte habe ich das Set am 20.09 zurück geschickt. Jetzt habe ich letzte Woche nachgefragt, wo mein Player denn bleibt und es kam als Antwort zurück, dass er den Player unmittelbar nach Erhalt zurück geschickt haben will. Bei mir ist aber definitiv nichts angekommen. Auf meine weiteren Emails hat der Verkäufer nicht mehr reagiert.

      Was kann ich jetzt tun? Sollte ich jetzt alles am besten per Post als Einschreiben schicken und Ihm noch mal eine Frist zur Rücksendung bzw. zur Klärung des Verbleibes meines Players setzten?

      Oder am besten doch direkt Anzeige erstatten?

      Den Postbeleg, dass ich den Player zurück geschickt habe, habe ich noch.

      Hier gibt es doch sicherlich einige die sich besser auskennen als ich.

      Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten!

      Grüße,

      Robert77

    • RE: Gerät auf Garantie zurück geschickt und nicht wieder erhalten

      Original von Robert77
      Sollte ich jetzt alles am besten per Post als Einschreiben schicken und Ihm noch mal eine Frist zur Rücksendung bzw. zur Klärung des Verbleibes meines Players setzten?

      =)