PC Frage: Prozessor? 2,7GHz drin, angezeigt werden nur 1,5GHz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • PC Frage: Prozessor? 2,7GHz drin, angezeigt werden nur 1,5GHz

      Moin Jungs,
      kurze Frage:
      Kann es an den Einstellungen liegen, das mir im System ein 1,5GHz Prozessor angezeigt wird obwohl ich einen 2,7Ghz drin habe?

      EDIT:
      Sry, hab nicht an den PC- u. Handythread gedacht!

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • kann es sein das du einen AMD hast???

      Also z.B. nen 2700+ oder sowas? Bei AMD Isses bei den meistens so. bei den neuen weiß ichs ned. aber bei den bissl älteren wird nie die Reale taktrate als name angegeben.

      Mein Alter AMD Athlon xp 3000+ hatte auch nur 2,1 Ghz

    • Ja genau...AMD 2700+!
      Und wie kann ich das umstellen?

      Hab da irgendwie was im Kopf das das im Bios umgestellt wird?!

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Da kann man nix umstellen.

      Meiner war vom Hersteller auf 2,177 Mhz getaktet. Er hatte nur den Namen 3000+.

      Die einzige möglichkeit was umzustellen wie du es nennst ist das übertakten des CPU`s. Und da sind auch keine morzt sprünge möglich...


      Wenn du übertakten willst. un dnoch den standart kühler drauf hast wirst nicht mehr wie 50 - 100 mhz rausholen. Da er dir sonst immer wieder abschmiert und nicht sauber läuft.

      Aber zum richtigen übertakten googles mal. Da gibt nämlich auch unterschiede in Hardware, Kühlung, wie man übertaktet usw. BlaBla.

      Ich hab meinen Damals für kurze Zeit um sagenhafte 192 Mhz übertaktet. EIne stufe weiter und schon isser nicht mehr sauber geloffen alls 5 min abgeschmiert usw.

      Hab ihn dann wieder auf standart gesetzt weils das einfach nicht bringt.

    • Original von ThirdFace
      Ja genau...AMD 2700+!
      Und wie kann ich das umstellen?

      Hab da irgendwie was im Kopf das das im Bios umgestellt wird?!


      Der hat meines Wissens nach doch gar keine echte 2,7 GHz.
    • hatte er auch nicht.

      Der AMD Athlon 2700+ Thoroughbred hatte

      2,167 GHz
      333 Mhz FSB

      natürlich gibts auch kleien unterschiede Sempron usw.

      Warum deiner auf 1,5 Ghz steht kann ich mir irgendwie auch ned erklären hab noch nie was von runtertakten gehört :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von $il3nceR ()

    • Kommt drauf an was für einen Kern dein Prozessor hat. Wenn dann ist der Frontsidebus (FSB im BIOS) falsch eingestellt.
      Sehr wahrscheinlich musst du einen FSB von 166 MHz einstellen wenn es ein Thoroughbred B Kern ist.
      Ich hab auch noch nen alten Athlon XP bei mir drin der mit 2,4 GHz läuft....

      @ $il3nceR: 2,1xx MHz wäre ein bisschen langsam! :D
      Der XP 2700+ Thoroughbred B hat nen FSB von 166 MHz bei einem Multiplikator von 13, ergibt dann 2166 MHz....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moko81 ()

    • Original von moko81
      Kommt drauf an was für einen Kern dein Prozessor hat. Wenn dann ist der Frontsidebus (FSB im BIOS) falsch eingestellt.
      Sehr wahrscheinlich musst du einen FSB von 166 MHZ einstellen wenn es ein Thoroughbred B Kern ist.
      Ich hab auch noch nen alten Athlon XP bei mir drin der mit 2,4 GHZ läuft....


      Ahhh, ich habs wieder.
      Genau das war es...FSB auf 166 MHZ stellen!

      Danke!

      (Bin gerade noch was am "saugen". Danach probier ich das direkt mal aus!)

      @$il3nceR: Genau, der ist angegeben mit 2700 läuft aber auf 2100.
      (So war es bei mir vorher auch)

      Allerdings hab ich jetzt eine neues Mainboard bekommen (unter anderem) und jetzt steht 1500 da!

      EDIT:
      @moko81: Hab dich mal per ICQ angeschrieben.
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Kommt wirklich sehr genau darauf an, was du für einen Kern hast!
      Ich habe eigentlich auch nur einen XP2500 hab den allerdings auf 3200MHz getaktet mit normalem Lüfter und das jetzt schon seit 1 1/2 jahren ;)

      Muss man nur für genug Durchzug im Gehäuse sorgen und man sollte die Temperatur überwachen, gibt es genug Programme für.

      Müsste man halt genau wissen, was du für einen hast, dann kann ich mal in meinen Unterlagen suchen, ob ich was für dich finde

    • Original von Opfer
      Kommt wirklich sehr genau darauf an, was du für einen Kern hast!
      Ich habe eigentlich auch nur einen XP2500 hab den allerdings auf 3200MHz getaktet mit normalem Lüfter und das jetzt schon seit 1 1/2 jahren ;)

      Muss man nur für genug Durchzug im Gehäuse sorgen und man sollte die Temperatur überwachen, gibt es genug Programme für.

      Müsste man halt genau wissen, was du für einen hast, dann kann ich mal in meinen Unterlagen suchen, ob ich was für dich finde


      Wenn ich wüsste wie ich rausbekomme was ich genau für einen habe.
      MfG ThirdFace
    • Original von ThirdFace
      Original von Opfer
      Kommt wirklich sehr genau darauf an, was du für einen Kern hast!
      Ich habe eigentlich auch nur einen XP2500 hab den allerdings auf 3200MHz getaktet mit normalem Lüfter und das jetzt schon seit 1 1/2 jahren ;)

      Muss man nur für genug Durchzug im Gehäuse sorgen und man sollte die Temperatur überwachen, gibt es genug Programme für.

      Müsste man halt genau wissen, was du für einen hast, dann kann ich mal in meinen Unterlagen suchen, ob ich was für dich finde


      Wenn ich wüsste wie ich rausbekomme was ich genau für einen habe.


      Lad dir mal Dieses Tool runter, das zeigt dir an was du für nen Kern hast!

      @ Opfer: Du meinst du hast ihn als 3200+ laufen, 3,2 GHz halte ich für unmöglich! ;)