schleifen bei 16/17 Zoll?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • schleifen bei 16/17 Zoll?!

      Hallo liebe Forumsgemeinde,

      hab die SuFu schon benutzt, nur leider nix hilfreiches gefunden, deshalb sorry für die bescheidene frage.

      Hab seit Samstag neue Felgen (RH ZW1 8x17!) drauf und seitdem schleifts ordentlich vorne rechts (hat mir heut das halbe Radhaus weggefetzt) bzw. jeweils beim vollen einlenken rechts und links.

      Ähnliches Problem hatte ich bei den voherigen 7x16 zöllern, allerdings wars da nicht so schlimm Bzw. war da auch schon ein Teil vom Radhaus futsch.

      Jetzt meine blöde Frage: Wieso schleifts bitte schon bei 16 zoll und ner tieferlegung von 35/35? Dass es jetzt mehr ist wie vorher war mir klar... aber was mach ich dagegen?! Komplett raus funzt doch nicht wg. em Tüv oder nicht?

    • Ist diese Plastik von innen (Radhaus) richtig fest?
      Oft passiert es, dass es nicht mehr fest ist und bei hohen Geschwindigkeiten gegen die Reifen schleift

      Gruß, Mišo

    • soweit... wurde extra vernietet, sodass da nur ganz minimal spielraum ist. deswegen wunderts mich ja. Mir fällt da echt keine Idee mehr ein!

    • also ich hab auch 8x17 drauf und wenn ich die räder voll einschlage schleift es auch irgendwo im radhaus, aber das problem hab ich halt nur beim parken oder wenden und mein Auto is nich ma tiefergelegt.
      Es is aber aber keinerlei Schaden bei mir zu sehen.

      Zu deinem Problem, mal ne ganz einfache Frage: hast du es schon mal mit Distanzscheiben probiert?

      MFG

    • so ist's.... die originalen die dabei sind, sind daher logischerweise dran. Was gibts denn für ne alternative? So krieg ich ja nix eingetragen?!

    • also ich fahr mit serienfahrwerk und serienreifen/felgen 6,5x16...205/55 R16...hab heute beim reifenwechsel gesehen das bei mir des plastik im radhaus auch mittlerweile gute risse etc hat...und ab und zu hab ichs auch schon schleifen gehört :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • RE: schleifen bei 16/17 Zoll?!

      Original von DieKleene
      Jetzt meine blöde Frage: Wieso schleifts bitte schon bei 16 zoll und ner tieferlegung von 35/35? Dass es jetzt mehr ist wie vorher war mir klar... aber was mach ich dagegen?! Komplett raus funzt doch nicht wg. em Tüv oder nicht?


      Plastikschutz weg, Blech mit einem Hammer etwas nach außen hämmern, Platik wieder drauf, und freuen dass nix mehr schleift.

      So hab ich bei mir das Problem gelöst ;)
    • RE: schleifen bei 16/17 Zoll?!

      Original von Golf4Turbo
      Plastikschutz weg


      Lol, seit meinem Fahrsicherheitstraining gestern ist da nichts mehr vorhanden! Aber ich kann da net einfach rumkloppen, soviel hämmern ist leider nicht mehr, bevor alles auseinander fällt.

      Da muss ich mich wohl nun mal auf die Suche nach der TN begeben...!
      Hat sonst noch jemand vielleicht einen hilfreichen tipp?
    • Hab ich doch oben geschrieben was machen kannst dass nix mehr schleift... :baby:

      Wieso kannst da nicht ein bisschen hämmern???

      Es geht ja nur um max. 5mm, die das Blech in Richtung Motorraum gebracht werden muss... ;)

      TN des Radhausschale vorne rechts: 1J0 809 962 B ca. 20€ :)