Lichtmaschine in den Lautsprechern

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lichtmaschine in den Lautsprechern

      Hatte einen PFeifton und die Lichtmaschine in den Lautsprechern, laut auskunft des Hifi Ladens, sollte der Vorverstärkerausgang des Radios defekt sein. Endstufe ist vor 1 Monat repariert mit einer komplett neuen Platine. Haben also gestern komplett neues Power und Massekabel verlegt. Dazu auch komplett neue Chinchleitungen eingebaut und ein neues Radio. Pfeifton ist wirklich weg aber das Geräusch der Lichtmaschine nicht. Kann sich das einer erklären. Das Lichtmaschinengeräusch kam nach dem VW bei mir die Wasserpumpe und den Zahnriemen gewechselt hat.

    • Naja, dann hat unsere Aktion ja nicht sehr viel gebracht ! :rolleyes:

      Hatte nicht auf den Massepunkt geachtet (Gurt), haste gesehen ob der Kabelschuh nen richtigen Kontakt hatte ?

      Vielleicht sollten wir mal nen anderen Massepunkt suchen !


      Aber Spaß hats trotzdem gemacht trotz tauber Hände und Füße !!! :]

      Neuigkeiten !!! 8)8)8)
      Schaut doch in meine Vorstellung rein !!!

    • Original von Helge82
      Naja, dann hat unsere Aktion ja nicht sehr viel gebracht ! :rolleyes:

      Hatte nicht auf den Massepunkt geachtet (Gurt), haste gesehen ob der Kabelschuh nen richtigen Kontakt hatte ?

      Vielleicht sollten wir mal nen anderen Massepunkt suchen !


      Aber Spaß hats trotzdem gemacht trotz tauber Hände und Füße !!! :]


      Ja hat auf jedenfall Laune gemacht. Und wie gesagt bin wenn du Hilfe brauchst auf jedenfall da.

      Wollte das Blech jetzt da mal was vom Lack befreien und schauen ob das was bringt.
    • Ich hab bei mir auch das LiMa-Geräusch gehabt, hab alle(wirklich alle) Fehlerquellen überprüft (die ich überprüfen kann) und schließlich als letzte Möglichkeit beim Cinchkabel zwischen Radio und Endstufe einen galvanischen Massetrenner installiert, der hat das Geräusch echt beseitigt. Gibts beim Conrad günstig für 16 Euro oder so. Und nein, das is nicht so n billiger Entstörfilter der den Klang mit verschlechtert!

    • Weiß jemand ob beim Golf ein sogenannter Entstörfilter zwischen Batterie und Lichtmaschine eingebaut ist.

      Siehe den Link, als Beispiel da für BMW.
      alfatec-carhifi.de/www_alfatec…_pdf/weichen_zubehoer.pdf

      Das würde nämlich dann erklären, das die Anlage 1,5 Jahre einwandfrei lief und plötzlich das Signal der Lima da ist, nämlich das der Entstörfilter defekt ist.

    • Ein Masseproblem JA, aber nicht von der ENdstufe. Die Masse hat Helge sich schon an der besten Stelle gesucht!!!

      Oft ist es ein Problem des Radios, welches keine vernünftige Masse hat! Wo habt Ihr die liegen!?

      Versuch mal folgendes:
      Kabel von der Masse des Radios (Kannst auch vom Kühlkörper nehmen) an den Außenring des Chinchkabels. Somit bekommt das Radio Masse vom Chinchkabel über die Endstufe am Massepunkt der Gurtbefestigung :D

      Gruß
      Daniel

      PS: Hatte das selbe Problem früher auch... Habs damit herausbekommen. Wo habt Ihr die Masse fürs Radio her?

    • Wir hatten uns die Masse vom Radio unters Lenkrad gelegt, dort sitz links davon ein Massepunkt !!!

      Was wir jetzt noch versuchen werden ist, den Massepunkt der Enstufe von jeglichem Lack zu befreien !

      Wenn das nichts bringt könnte man ja mal ne neue +leitung fürs radio ziehen !

      Neuigkeiten !!! 8)8)8)
      Schaut doch in meine Vorstellung rein !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Helge82 ()

    • Was aber komisch ist mit dem Masseproblem des Radios, das selbst bei Muteschaltung oder komplett runter gedrehtem Lautstärkeregler das Signal gleich ist. Ich hab das Gefühl das das Problem irgendwo an der Lima ist und sich dann auf die Batterie überträgt. Und von da aus über dem gesamten angeschlossenen Verteiler. Wie Helge schon sagte, haben wir das Radio mit einem zuerst 3mm² und dann 6mm² großen Massekabel an dem Massepunkt unter dem Lenkrad gelegt.

    • Noch ein Tipp von mir: masseschleife.de
      Sehr schöne Seite!

      Ach ja, und probier doch ma einfach die Masse vom Radio zum Massepunkt der Endstufe zu legen. Das könnte die Schleife auch beheben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chakstar ()

    • Original von chakstar
      Noch ein Tipp von mir: masseschleife.de
      Sehr schöne Seite!

      Ach ja, und probier doch ma einfach die Masse vom Radio zum Massepunkt der Endstufe zu legen. Das könnte die Schleife auch beheben!


      Genau das denke ich auch =) Masse vom Radio an Masse der Endstufe.
      Ich hoffe Ihr habt alle Signalkabel über die Beifahrerseite gelegt ;)

      Also ich gehe fest davon aus, dass wenn ich das da oben macht, dass es funzt!