Fragen zu Importfahrzeugen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu Importfahrzeugen

      bin gerade dabei für meine freundin ein auto zu suchen. sie würde gerne einen suzuki swift kaufen. bin jetzt bei mobile.de auf einen händler gestoßen, der mehrere sehr günstige importfahrzeuge, ob suzuki oder kia etc., verkauft.

      nun meine frage...ist an importfahrzeugen irgendwas zu beachten? gibts da evtl. nachteile? schlechtere qualität? wie siehts mit garantie aus? warum sind die so billig? oder würdet ihr von einem kauf eines importfahrzeugs abraten?

    • Würde mich auch mal interessieren - hatte nämlich einen neuen A4 Avant als re-import angeboten bekommen für 24500,- € 1.8T mit 163PS und Chrompaket, ansonsten Kassengestell - eigentlich netter Preis???

    • Bei den billigen Autos (also Suzuki etc.) ist insbesondere auf die Sicherheitsausstattung zu achten. Beispielsweise wurde ein Peugeot 206 auch in einer (vergleichsweise sehr billigen) Version ohne ABS, mit weniger Verkleidungen etc. für Südeuropa produziert. (Ist aber jetzt schon wieder ne Zeit her). Also daher besonders auf die Sicherheitsausstattung achten. Und natürlich darauf, dass es ein seriöser Händler ist :)