Jetta Rückleuchten rechts vom US-Modell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jetta Rückleuchten rechts vom US-Modell

      Es interessiert mich, ob jemand von euch schon die rechte RL vom US-Modell verbaut hat, damit die RL wieder symetrisch aussehen?
      Wenn ja, wie lautet die TN und habt ihr dann eine rote Diadem-Glühlampe für die NSL eingesetzt?

    • kauf dir doch einfach noch einmal die linke, nimm das weise Glas raus, bau es in die rechte ein und setz ne rote Diadem Lampe rein. Funktioniert beim Golf auch einwandfrei.

      team-dezent.at/galerie/data/media/54/Heck-April06.JPG

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Kann man den Umbau bei den Golf RL denn einfach so auf die Jetta RL übertragen?
      Bei den Phaeton RL kann man die Streuscheiben auch nur rausnehmen, indem man die RL auseinanderdrehmelt... .

    • Du US Leuchten kannst Du schonmal nicht nehmen, die haben keine LED Technik.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Hatte leider noch keine Jetta Rückleuchte in der Hand aber wenn der Scheinwerfer sich auseinanderbauen lässt, müsste es eigentlich ähnlich wie beim Golf klappen

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!