G4 Cabrio, Problem mit MHV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4 Cabrio, Problem mit MHV

      Hi!

      Meine Freundin hat sich eine MHV aus Metall an die Motorhaube schweissen lassen (ähnlich der von TimoXX) und bekommt die beim Tüv nicht abgenommen.

      Habe ihr das Gutachten der Mattig Verlängerung besorgt - jetzt meint er wohl da würde das Cabrio nicht drinne stehen (Typ 1E) - meiner Meinung nach aber schon, oder? (habe es gerade nicht vorliegen) - was kann man machen?

      Er meinte auch auf die Verlängerung gehört auch ein Aufkleber oder ähnliches, wie umgehen wir das am besten?

      Vielleicht kennt ihr auch im Rhein-Main Gebiet einen guten TÜV der sich nicht so dagegen wehrt wie die vollnasen aus Hanau.

      Help!

      Danke,

      Wetterau V6

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • RE: G4 Cabrio, Problem mit MHV

      Habt ihr das als Sondereintragung versucht?

      Evtl. solltet ihr zu einem anderem TÜV fahren und dort euer Glück versuchen... Wenn ihr die Maße des Gutachten einhaltet, könnt ihr ja sagen das ihr das lt. Maße der Gutachten gemacht habt... Normalerweiße sollte das dann kein Problem darstellen...

      Was für einen Aufkleber will er den hin machen? Hab noch nie gehört das man für sowas einen Aufkleber braucht und ich hab nicht nur eine angeschweißte MHV eintragen lassen bis jetzt..

      lg
      Luder
    • Kannte die Probleme bisher auch nicht, er möchte sozusagen eine eingestanzte nummer, und wenn es die nicht gibt eben einen aufkleber auf der MHV. So ein Spacken X(

      Nein als Sondereintragung haben wirs noch nicht probiert, wollte mal fragen ob hier jemand mal ne ähnliche Erfahrung gemacht hat - die Sondereintragung wäre dann die letzte Möglichkeit, wie teuer ist so ein Spaß denn?

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Ich würde es erstal bei einem anderen Tüv probieren, wenn der es auch nicht macht dann über Sondereintragung. Aber was die Sondereintragung kostet kann ich dir leider auch nicht sagen.

      Gruss Dirk

    • Also ich hab für die Eintragung der MHV bis jetzt immer ca. € 40,00 bezahlt... aber glaube das lief als normale Eintragung und nicht als Sondereintragung weil ich den TÜVler kenne :)

      Würds aber auch erstmal wo anders versuchen...

      lg
      Luder
    • Extrem ärgerlich. IMHO sind die Scheinwerfer und die Ausleuchte bei Golf 4 und Golf 4 Cabrio gleich und auch die MHV ist völlig im Rahmen... Solche Spinner....

      Hab mir jetzt das Golf 3 Gutachten besorgt und auch dort steht kein Golf 4 Cabrio drauf... zum Verrückt werden.

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Original von WetterauV6
      Kannte die Probleme bisher auch nicht, er möchte sozusagen eine eingestanzte nummer, und wenn es die nicht gibt eben einen aufkleber auf der MHV. So ein Spacken X(

      Na ist doch logisch, also das er eine Nummer oder einen Aufkleber auf der MHV vorfinden will, die Ihm aufzeigt, das die MHV die Ihr verbaut habt zu dem Gutachten gehört (so wie auf Seitenschwellern, Ansätzen etc. auch immer etwas eingestanzt oder bei Rieger etc. als Aufkleber angebracht ist).
      Da eure MHV aber eine Selbstgebastelte ist und Ihr den TÜV-Typen nur versucht mit dem Gutachten der MHV von Mattig etwas vorzumachen werdet Ihr damit nicht wirklich weit kommen. Wenn überhaupt geht das ohne Connections (die kaum jemand hat und falls doch, froh sein und das hier nicht so rausposaunen sollte) also nur über eine Einzelabnahme bei der Ihr das Gutachten der Mattig MHV als Vorlage vorlegt und dann ganz stark hofft, das der TÜV-Gutachter das so anerkennt. Wenn aber die Maße eurer MHV nicht mit den Maßen der Mattig MHV übereinstimmt und dann noch euer Wagen nicht in dem Mattig Gutachten aufgeführt ist, sehe Ich da keine Chance die MHV so eingetragen zu bekommen, also bei einem vernünftigen und verantwortungsbewußten TÜV-Prüfer der nur das einträgt, zu dem auch ein Gutachten vorliegt (was bei eurer selbstgebastelten MHV ja nicht der Fall ist).

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Alex 100% zustimm..
      Allerdings müsste es doch keine Sache sein, eine MHV bei Einzelabnahme einzutragen, wenn sie nicht zu extrem ist. Sowas sollte auch normal nicht die Welt kosten.. 40€??
      Er muss ja nur prüfen, ob die Lichtausbeute beeinträchtigt wird..

    • @Alex, gebe dir schon recht, wobei selbstgebastel irgendwie nach Marmorkuchen klingt...

      Wie im 1. Post geschrieben ist die MHV im Prinzip die gleiche wie sie TimoXX aus dem Forum drinne hat, da er auch aus unserem Landkreis kommt muß er es ja auch irgendwie geschafft haben Sie einzutragen.

      Also Einzelabnahme. Na gut. Das Boxen wir schon durch.

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Original von Felix_Golf IV
      Alex 100% zustimm..
      Allerdings müsste es doch keine Sache sein, eine MHV bei Einzelabnahme einzutragen, wenn sie nicht zu extrem ist. Sowas sollte auch normal nicht die Welt kosten.. 40€??
      Er muss ja nur prüfen, ob die Lichtausbeute beeinträchtigt wird..

      Also ein lichttechnisches Gutachten (denn mit dem Auge wird das nicht gemessen ;)) kostet leider etwas mehr als 40€ und doch, leider ist das nicht überall einfach, hier in FFM hat man auch ziemliche Probleme damit, außer man kennt einen sehr netten TÜV-Prüfer der da aus irgendeinem Grund keine Probleme bereitet.

      Original von WetterauV6
      @Alex, gebe dir schon recht, wobei selbstgebastel irgendwie nach Marmorkuchen klingt...

      Wie im 1. Post geschrieben ist die MHV im Prinzip die gleiche wie sie TimoXX aus dem Forum drinne hat, da er auch aus unserem Landkreis kommt muß er es ja auch irgendwie geschafft haben Sie einzutragen.

      Also Einzelabnahme. Na gut. Das Boxen wir schon durch.

      Das mit dem "selbstgebastelt" war nicht böse gemeint, Ich wollte damit lediglich ausdrücken das die MHV wahrscheinlich nicht die 100% exakten Maße der Mattig MHV aufweisst und dementsprechend hier nur sehr eingeschränkt genutzt werden kann, gerade auch weil das Cabrio im Mattig Gutachten nicht aufgeführt ist. Einige User hiier im Forum haben die Mattig MHV (die original nicht aus Metall, sondern aus ABS ist) 100% in Metall nachgebaut und an Ihrem Wagen verschweisst, da schaut denke Ich ein TÜV-Prüfer auch mal über eine fehlende Markierung an der MHV drüber hinweg, da eure MHV so wie Ich das verstanden habe, aber weder von den Maßen, noch für ein Auto das im Gutachten erwähnt ist gedacht ist, habt Ihr nun halt ein kleines Problem mit der Eintragung, wobei dir ja TimoXX vielleicht helfen kann, also wenn er dich mit zu seinem TÜV-Prüfer nimmt und zeigt, das Ihr eigentlich 100% die gleiche Front habt (ob nun G4 oder Cabrio) =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Also ich war komplett ohne irgendwas beim TÜV mit meiner MHV, ok, es handelt sich in meinem Fall um eine dezente, aber der Prüfer meinte auch eine"tiefe" wäre keine Thema...
      Er meinte man könne ein weißes Blatt Papier auf den Scheinwerfer legen und dann kann man direkt sehen, wo der Lichtkegel sich befindet..

    • Original von Felix_Golf IV
      Also ich war komplett ohne irgendwas beim TÜV mit meiner MHV, ok, es handelt sich in meinem Fall um eine dezente, aber der Prüfer meinte auch eine"tiefe" wäre keine Thema...
      Er meinte man könne ein weißes Blatt Papier auf den Scheinwerfer legen und dann kann man direkt sehen, wo der Lichtkegel sich befindet..

      Von so einem TÜV-Prüfer können wir hier nur träumen ;(
    • Original von AlexFFM
      Original von Felix_Golf IV
      Also ich war komplett ohne irgendwas beim TÜV mit meiner MHV, ok, es handelt sich in meinem Fall um eine dezente, aber der Prüfer meinte auch eine"tiefe" wäre keine Thema...
      Er meinte man könne ein weißes Blatt Papier auf den Scheinwerfer legen und dann kann man direkt sehen, wo der Lichtkegel sich befindet..

      Von so einem TÜV-Prüfer können wir hier nur träumen ;(



      :D:D 23€ hab ich bezahlt.... =)
    • Danke auf jedem Fall für eure zahlreichen Antworten.

      @Alex, das "Problem" war das meine Freundin Anfang des Jahres nen Frontschaden hatte und ihr Bruder da einen kennt der diese MHV Verlängerungen häufiger macht war also damals ein Abwasch, der wird dann jetzt auch unsere erste Anlaufstelle bezüglich der Maße der MHV sein.

      Sollte das nicht klappen und er warum auch immer keine weiteren Daten haben (was ich nicht glaube) werde ich mit dem Wagen nach Gießen fahren, die Erfahrungen mit dem TÜV Gießen waren bisher immer positiv.

      Das die Mattig nur für den G3 und 1J passt ist mir heute auch aufgefallen. Herrlich sag ich nur. Das mit dem Lichttest hab ich meiner Frau auch gesagt. Die ist schon total entnervt, da muss sie durch!! :D:D

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"