Lösung: Angefrorene Türen + Windgeräusche

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lösung: Angefrorene Türen + Windgeräusche

      Servus Leute.

      Für alle die, die im Winter Probleme mit angefrorenen Türen bzw. Windgeräusche bei höherem Tempo haben gibts hier die Lösung.

      Betroffen Fahrzeuge:
      - VW Golf IV (vor 2002/2003)
      - VW Bora (dito)

      Teilenummern:
      - 1J0 837 671 A (Türdichtung selbstklebend links vorne) - 22,95€
      - 1J0 837 672 A (Türdichtung selbstklebend rechts vorne) - 22,95€
      - 1J5 898 105 (1 Satz Schutzfolien vorn u. hinten, Stufenheck) - 9,40€

      Preise excl. Märchensteuer!

      Abstellmaßnahme:
      - Festgefrorene Türen: Satz durchsichtige Folien
      - Windgeräusche: zusätzliche Gummilippe an Tür

      Es gab also eine technische Änderung an den Türen, welches das Festfrieren der Tür an der Dichtung im Winter verhindert. Es handelt sich dabei um eine dünne dursichtige Folie welche auf alle 4 Türen aufgeklebt wird.
      Diese Änderung wurde gemacht, da bei manchen Kunden die Dichtung der Dachreeling beim Öffnen der Türen abgerissen bzw. ausgerissen ist!

      Teilenummern kann ich nachreichen!

      Gummilippe:
      Gruß
      Hossi

      [SIZE=1]Stichwörter: Geräusche, Festfrieren, Winter, Türdichtung, Windgeräusche, Geräusche, Pfeifen[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hossi ()

    • die folie ist durchsichtig und die ca. 60cm lange dichtung ist schwarz...
      hab aber beides noch nicht gekauft, nur gestern vom :) so erfahren...

      gruß
      hossi

    • meiner ist 07/03 und ich bin letztes jahr 3x durch die beifahrerseite eingestiegen...also die 3x an denen mein auto auf der straße geparkt war.

      kann ja sein das es dadurch vieleicht später passiert ist, aber es ist passiert

      ...ok man muss sagen: direkt gegenüber ist zwischen den beiden häusern ein riesen spalt und dahinter issn kleines feld...da kann da voll der Wind draufblasen

      aber man muss sagen...wenn ich in der geschützten einfahrt stand ist meine tür nie festgefroren...mein großvater seine schon :D

      hab leider keinen vergleich zu anderen 4ern

      würd nur mal gerne wissen wo diese folie sein soll ?(

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • die zusätzliche dichtung ja...folie..wo soll die sein?

      aber laut diesem satz sollte ich sie ja haben oder...

      Betroffen Fahrzeuge:
      - VW Golf IV (vor 2002/2003)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • daswar nur die aussage von nem :).
      in nem anderen forum habe ich mal gelesen, dass einer die nicht hatte und der war bj03. kann also auch sein, dass die die änderungen erst ab 04 gemacht haben. aber die folie müsste man doch eigentlich sehen... denke ich.

      müsste sich halt mal hier einer melden der nen 2004er fährt...

    • Moin,

      Meiner Bj 2002 MDJ 2003 hat diese Folien auch nicht habe sie vor ca 2 wochen nachgerüstet. Mein alter 1,4er Bj 99 hatte diese Folien schon drinne und ich hatte nie Probleme mit den Türen.

      Die Folie ist genau unter der Dichtung...
      Tschöö

      Man sieht sie ganz leicht auf dem Foto unten zum Spiegel hin...

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snake2019 ()

    • werd ich dann mal schauen...kann ja echt sein das ich se net hab obwohl er doch extrem spät gebaut wurde :D

      hat des vieleicht auch was mit der ausstattung zu tun??also ob winterpacket oder net :baby:

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ich denke das war mal wieder lust und laune wie VW das verbaut hat. Der alte 1,4er war Basis und hatte sowas und der jetzige hat Winterpacket und hat es nicht. Achja die Folie sieht man ganz deutlich also auch auf den ersten Blick.
      Wenn du wissen willst wie es aussehen soll mache ich heute mal ein Foto und stelle es heute abend rein (mus gleich arbeiten).

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • mein 4er, bj.00 hatte diese folien auch. bin ich der meinung. kann leider nicht mehr nachgucken, da ich ihn nicht mehr habe. aber mein bora, bj.02 hat sie definitiv nicht.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • endlich !!!
      ich habe mittlerweile schon die faxen dicke.
      jeden winter frieren die türen an. musste sogar schon die anti-frost-folie auf der windschutzscheibe
      abreißen, weil die beifahrertür nicht mehr aufging um sie von der scheibe abzumachen.

      endlich mal ne lösung für dieses nerfige system. habe dieses jahr schon alles mit reichlich hirschtalk eingeschmiert in der hoffnung dieses jahr wieder etwas entgegen zu wirken.
      es frirt dieser schaumstoff-gummi an den türholm fest.

      werde mich schnellst möglich auf dem weg zum freundlichen machen um mir die sachen zu holen.

      DANKE
      Robbi

    • Original von Technobazar
      was auch hilft: die türgummis mit silikon oder ballistol einsprühen.

      die türen frieren leider nicht an den gummis an, sondern an den darüber liegenden schaumstoff-streifen :(
      jedenfalls habe ich mir am freitag erstmal die oben genannten durchsichtigen klebestreifen geordert.
      am dienstag ist abholtag udn dann hoffe ich besserung in sachen "mein auto friert" :D

      Robbi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tunerfan ()

    • Moin Moin,

      wo ist denn da der Unterschied, ob ich die Folien habe oder den glatten Lack? Klebt doch dann trotzdem fest oder steh ich grad auf dem Schlauch? Oder reißen dann die Folien von der Tür und ich muss mir dann neue Folien kaufen? :(

      Chris