Knacken in den Türen beim Anfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knacken in den Türen beim Anfahren

      Hallo alle zusammen!

      Ich weiss, das Thema ist bestimmt schon diskutiert worden, doch ich konnte mit der Suche nichts brauchbares finden. Deswegen meine Frage:

      Ich habe das typische Golf IV Knachen beim Anfahren in den Türen bzw. an den Schlössern. Da das Problem nicht selten ist, soll VW die Schlösser bzw. die Schlossbügel geändert haben. Da mein Wagen jetzt zu 30Tkm Inspektion muss, überlege ich, ob ich die Schlossbügel tauschen lasse. Hat einer das selbe Problem gehabt und konnte es durch neue Schlossbügel beseitigen? Wenn ja, was hat der Spass gekostet oder gibt es die neuen Bügel vielleicht auf Kulanz? Fragen über Fragen..... :))

      Vielen Dank für eine Antwort,

      Gruß McJay.

    • Ja, Türbolzen wurden geändernt.

      Ja, Schmieren hilft (bis das Fett weggespült wird - hat bei mir so 2 Wochen gedauert :D )


      Drei Lösungen gibt es für das Problem:


      A) neue Bolzen
      B) ständig Schmieren
      C) dünnes Gewebeband um den Bolzen (hab ich nun seit ca 1,5 Jahren weil ich keine Lust hatte neue Bolzen zu kaufen)