Turbo umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Servus alle zusammen mal so ne Frage wer hat denn Erfahrung mit einem 1.8 T umbau auf ca. 250 bis 300 PS.

      Status bis jetzt: AUM motor , SLS chip, Samco ansaugschlauch wie komplette Druckseite, Bastuck komplett anlage. Jetzige leistung 215PS
      Nach dem umbau soll das auto relativ standfest bleiben. Jetzige laufleistung des motor 55000km.

    • geht es dir nur um den lader oder willst du alles umbauen, also wegen dem lader könnte ich dir weiterhelfen, habe jemanden an der hand der die k03 unk04 lader auf k06 umrüsten kann, nen seat leon hatte mit diesem k06 auf dem prüfstand 319ps bei ca 1,4bar haltedruck, ist ne plug&play geschichte und kostet 900euro im at

    • Was genau willst du denn wissen? Zum einen kannst du ja mal bei SLS auf der HP nach so einem Umbau schauen (slstuning.de/leistungskitsaetze/turbo/1_8l/vw/golf4_150ps/ ), zum anderen gibt auch die Suchfunktion ziemlich viel zu dem Thema her.

      Wenn du es standfest und legal haben willst musst du bedenken daß zu den reinen Umbaukits immer noch einiges dazu muss; Kupplung, LLK, Bremse, etc. Für 250-300PS musst du für einen vernünftigen Umbau schon einige Tausend hinlegen.

      @DerTreckerfahrer: nur mit einem anderen Lader sind keine 300PS standfest möglich, nichtmal im Ansatz. K06 als Plug&Play gibt es so nicht von BorgWarner, daß ist höchstens ein selbst angeänderter Lader.
      Für 300PS brauchst du noch passende Düsen, Krümmer, LMM, LLK,usw. da die Serienkomponenten der kleinen 1.8T diese Leistungen nie zulassen, selbst die 225er bekommen damit Schwierigkeiten.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • @chuckchillout das weiß ich auch das man mehr benötigt, und richtig es ist nen umgebauter lader sonst würde ich ja nicht sage das er auf dem k03 und k04 basiert, außerdem wurde der lader an nem BAM verbaut (225ps)

      @greenR32 nen bekannter fährt seinen 225ps motor nur mit ner feinabgestimmten software mit ca 280ps, in berlin gibt es wohl 2 TTs die it nur der angepasstenn software bei knapp 300ps sind, und die haben schon einige kilometer auf der uhr und halten

    • hast du dir gedanken über pleul und kolben gemacht, diese kann und sollte man auch standfest machen, kommen zusätzlich nochmal 2000-2500€ hinzu ;)

      bremse 2500€..

      bist gleichmal ohne wirklich was turbo gemacht zu haben 5000€ los...

      also so 11-12.000€ kann man rechnen für was vernüftiges!

      alles andere ist in meinen augen pfusch und billigtuning!!!

      greetz chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris*JubiGTI ()