Ölleuchte geht nicht mehr aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölleuchte geht nicht mehr aus

      hi

      letztens ist mir folgendes passiert: ölleuchte ging an weil nicht mehr genügend öl drin war...fix nachgefüllt am gleichen tag ABER obwohl jetzt genügend öl drin ist, geht die leuchte nicht mehr aus und es steht ölstand prüfen im mfa display.

      alles schön und gut dachte ich, is halt der geber kaputt. heute neuer geber installiert, altes öl raus, neues rein, neuer filter etc...bühne runtergelassen, zündung an... und wieder das gleiche wie vorher: leuchte an, gepiepse und ölstand prüfen zeigt der mir jetzt immer noch 8o

      bin jetzt mit meinem wissen am ende. kann mir da einer von euch weiterhelfen?

      ist ein 2001 golf 4 tdi 150ps (long life)

      danke im voraus

      chris

    • Fehlerspeicher auslesen/zurücksetzen lassen in der werkstatt, hatte ich beim Bremsen wechseln, bin damals fast irre geworden. Sollte dann unter Service laufen und kostenlos sein.