Teilegutachten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teilegutachten

      Hallo,

      Hab ne allgemeine Frage zu eintragungen. Reicht ein Teilegutachten dafür, oder braucht man ne ABE? Und Müssen orginal VW-Teile auch eingetragen werden?
      MfG

    • Also..

      wenn du eine Teilegutachten hast so gehst du mit dem Angebauten zum TÜV, legst ihm das Teilegutachten vor...er macht dann eine Abnahme die eigentlich kein porblem darstellt. Kostet im durchschnitt ca. 30€-60€.

      wenn du für etwas eine ABE besitzt so musst du damit nicht beim TÜV vorfahren sondern einfach immer die ABE mit dir führen und auf verlangen der Polizei vorzeigen. Eine ABE ist ja die Allgemeine Betriebserlauniss. Man muss nichts eintragen. Drauf machen und spaß haben.

      Für Original VW Teile gibt es eigentlich immer eine ABE mitgliefert. Natürlich sollte diese ABE auch für dein Fahrzeug sein.

      VORSICHT vor MATERIALGUTACHTEN! Mit ihnen musst du auch auf jeden fall zum TÜV aber es ist hier nicht wie beim Teilegutachten das du es ohne probleme eingetragen bekommst sondern eher höchst unwahrscheinlich das du es dann eingetragen bekommst!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Kleine Ergänzung:
      zu orignal Zubehör wie Votex- oder den R-Line Anbauteilen erhälst du eine ABE. Bei sonstigen Teilen, die einfach original ab Werk verbaut werden, reicht den meisten TÜV-Prüfern die Teilenummer auf dem Teil aus und es muss nicht eingetragen werden. Zur Sicherheit kann man aber auch mal ganz freundlich bei VW nach einer Unbedenklichkeitsbescheinigung für die entsprechenden Teile fragen; damit bestätigt der Hersteller (VW) dann daß es sich um ein OE-Teil handelt und daß eine extra TÜV-Prüfung nicht notwendig ist. :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI