K&N Kombi Auspuff?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Kombi Auspuff?

      Hi, Servus!

      Ich hätte da gerne mal ne Frage... (eigentlich mehrere :) )

      Ich hab da vor ca 6-9 Monaten von nem Kollegen gehört, dass neuerdings Kombination offener LuFi und Sportauspuffanlage nicht mehr so ohne Probleme zu TÜVen ist...

      X(

      stimmt das?

      Habe mir grade n IVer 2.0 Generation gekauft, gibt's für den Motor eigentlich von K&N ne Freigabe?

      Ich mein', es hat sicher noch Zeit bis ich mir n neuen Topf hol, aber wenn ich schon den K&N einbau und ihn eintragen lass (von ABE geh ich mal nicht aus...), dann will ich ihn nicht rauspflücken, wenn ich irgendwann mal die Kohle für n Töpfchen hab ;)


      Markus

    • Bau den K&N rein, hier gibts ein Teilegutachten dazu, den Filter kannst du abnehmen lassen beim TÜV und später schaust du halt nach einem Auspuff der eine ABE hat, somit brauchst du den nicht mehr abnehmen lassen.

      Ob es für den 2.0 Liter einen Filter gibts weiß ich nicht, musste mal bei racimex.de schauen.

    • Original von matse
      Bau den K&N rein, hier gibts ein Teilegutachten dazu, den Filter kannst du abnehmen lassen beim TÜV und später schaust du halt nach einem Auspuff der eine ABE hat, somit brauchst du den nicht mehr abnehmen lassen.

      Ob es für den 2.0 Liter einen Filter gibts weiß ich nicht, musste mal bei racimex.de schauen.

      so einfach ist das nicht :rolleyes:
      in deinem gutachten steht drin, das der k&n filter nicht in verbindung mit sportendschalldämpfer erlaubt ist! das ist fakt! also ich hatte vorher ne sporauspuff drunter, und hab anschließend das 57i kit von k&n eingebaut, aber der dekra mensch hat garnicht richtig gelsen und mir das ding ohne auflage abgenommen. fazit: probiers mal bei der dekra :]
    • JA aber abgenommen oder ABE bedeutet nicht das das erlaubt ist :baby:

      Habe einen Spezl der dachte das auch. Hat ihm aber 3 Punkte und ein paar Euros Strafe eingebracht und ne Probezeitverlängerung :tongue:

      Die Polizei hat ihre Vorschriften und die heißen PilzFilter NICHT in verbindung mit Sportauspuff!

      Manche denken auch das wenn sie ne alte ABE für ihren Luffi haben und da der text fehlt "nicht in verbindung mit Sportauspuff" das das dann legal ist-ist es aber nicht.
      Aber mir persönlich isses ja wurscht ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freakbaer ()

    • Also Fakt ist, das die EG-Genehmigung bzw. ABE des Sportauspuffs durch die Montage eine offenen Luftfilters erlischt und eine Abnahme nach 19.3 zu machen ist. Es darf beides verbaut sein, es liegt aber im ermessen des Tüv-Prüfers ob er für die Kombination eine Geräuschmessung fordert oder es so einträgt. Hab bei mir auch zuerst den K&N Filter einbauen lassen und erst später die Bastuck Gruppe A Anlage, die eigentlich EG-Genehmigung hat. Hab bei K&N angefragt diese sagten mir das dann der Auspuff abgenommen werden muß durch Ihr Gutachten. Und hab mich auch nochmal beim TÜV und beim KBA erkundigt das durch das oben beschriebene Prozedere die Abnahme gültig ist.

    • Also bei mir steht der K&N immer noch im Schein, und eine komplette Gruppe A ist auch drunter.

      Hat noch nie irgendwelche Probleme gegeben(der K&N ist ja mttlerweile schon längst wieder draußen :D )

      Aber Soundtechnisch war das schon recht laut :] 8)

    • Hm okay, hatte ich mir schon dedacht, dass es immer noch so ist.


      schade eigentlich aber ich denke ja mal nicht, dass es so abwegig ist und dann auch ohne grössere Probleme zu Tüv'en ist...

    • mein auspuff ist bald hinüber......
      hab aber ein k&n kit drinne,
      deshalb brauch ich ne anlage mit abe...
      habt ihr da vorschläge????
      soll ein schöner sound sein...
      hab nen 1.4

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • Wie ist es den nun wenn ich meinen offenen Luftfilter versuch irgendwie im
      Luftfilerkasten zu verstecken?! Geht das? Sofern der originale zu klein ist,
      wie schauts mit dem R32-Kasten aus?
      Des weiteren kann mir jemand mal die kompletten Maße vom Ansaugrohr
      Original und R32 geben, sprich eben die Innenmaße.

      Das einzige was mich eben abhält ist die Sache mit der Versicherung.
      Wie ist das den wenn man jetzt eben den Luftfilter drin hat, aber net ein
      getragen und einer fährt mir rein. Muss ich das den kompletten Schaden
      über nehemen, sprich der Schaden an meinem Auto und an dem des
      Verursachers?! Oder kann, sofern er überhaupt gefunden wird, es sein
      das ich dann sozusagen nur einen Teil bezahlen muss und den Rest die
      Versicherung? Danke für eure Antworten!

      mfg
      w a Y n 3

    • nach dem einbau eines offenen luffies erlischt die betriebserlaubniss deines fahrzeugs...
      und eintragen lassen kostet ca. 30€ und da bist du auf der sicheren seite

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • Ja die Sache ist eben, das Teil hat keine ABE, geschweigeden TÜV weils aus den USA kommt
      und außerdem hab ich ne Bastuck ab Kat drunter ;)
      Gerade deswegen frag ich ja.
      Entweder eben bei nem Hinterhof TÜV eintragen lassen oder eben garnet, gut
      verstecken und hoffen, dass ihn niemand findet.

      mfg
      w a Y n 3