Vordersitz ausbauen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vordersitz ausbauen

      Um meine Vordersitze auszubauen, brauche ich ja einen Torx für die beiden Schrauben der Konsole vorne..

      Was ist die genaue Größe und Bezeichnung dafür?

      2. Frage, gibt es verschiedene Sitzheitzungsschalter für Stoff und Ledersitze?

    • Ich hab letzte Woche wegen defekter Sitzheizung den Fahrersitz ausgebaut.. also zum reinen SItzausbau braucht man eigentlich keinen Torx.. für die Verkleidungen auf den Schienen hinten brauch man nen Kreuzschlitz-Schraubendreher und vorn nur nen 13er Schlüssel für die 2 Muttern. dann kann man den SItz ja schon nach hinten rausschieben.. is in 2min erledigt. Nur für die Kunststoffverkleidung am Sitz habe ich zur Demontage nen Torx 25 gebraucht (für den Hebel der manuellen Höhenverstellung). Oder hast du vor du den Sitz komplett zu zerlegen?

    • Du hast wenn du den Sitz hinter schiebst in der Mitte unten vorn diese Schiene an der Konsole, ja.. und Dort sind links und rechts 2 Muttern drauf die mit nem 13er Ringschlüssel bzw. Ratsche abgeschraubt werden müssen. dann is der Sitz schon befreit.. mehr is das nicht! alles andere bleibt normalerweise dran wenn der Sitz nur einfach raus muss!

      Dann natürlich noch die Stecker von Sitzheizung und Airbag abstecken nicht vergessen ;) *g*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VariantRacer84 ()

    • Das natürlich auch möglich dass das bei Dir anders ist.. hab noch nie ne Variante mit Torx gesehen.. immer nur die Version mit den Muttern.. bei nem 98er BJ, bei nem 01er und meiner is 02er.. bisher überall gleich gewesen.. aber ausnahmen gibt es immer wieder ;) Ich lass mich da auch gern eines besseren belehren..

    • Muss man eigentlich noch was beachten, wenn die Sitze Seitenairbags haben? Ich hab mal gehört, dass man da solange, die Sitze nicht "ans" Auto angeschlossen sind eine Art Adapter auf den Stecker setzen sollte? Ist da was dran, odetr macht ihr das einfach ohne?


    • Batterie abklemmen, Verbraucher einschalten und kurz warten.
      Dann kannst du sie einfach ausbauen und bekommst keinen Airbagfehler.
      Beim Ausbau brauchst du keinen Adapter, höchstens wenn du danach Sitze ohne Seitenairbags dauerhaft verbauen willst.