EU-Regelung: Nachbauräder nur noch in Größe der Serienräder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • EU-Regelung: Nachbauräder nur noch in Größe der Serienräder?

      In der aktuellen Autobild habe ich folgenden Artikel gefunden:

      Ab 2007 soll die europaweite Regelung für Nachbauräder in Kraft treten. Danach müssen die neuen Räder in Größe und Konstruktion identisch mit dem Serienrad sein.
      Quelle: AutoBild 46/06


      Gilt das dann auch in Deutschland? Bekomme ich dann keine 19" oder andere Felgen mehr eingetragen? :evil:

      Bekomm hier schon langsam Angst.. :rolleyes:

      Gruß Markus

    • RE: EU-Regelung: Nachbauräder nur noch in Größe der Serienräder?

      Original von Insane.J
      Gilt das dann auch in Deutschland? Bekomme ich dann keine 19" oder andere Felgen mehr eingetragen? :evil:

      Bekomm hier schon langsam Angst.. :rolleyes:


      Geile Frage 8o
      Gegenfrage: Gehört Deutschland zur EU :O

      Antwort: wikipedia.de
    • RE: EU-Regelung: Nachbauräder nur noch in Größe der Serienräder?

      Original von Insane.J
      In der aktuellen Autobild habe ich folgenden Artikel gefunden:

      Ab 2007 soll die europaweite Regelung für Nachbauräder in Kraft treten. Danach müssen die neuen Räder in Größe und Konstruktion identisch mit dem Serienrad sein.
      Quelle: AutoBild 46/06


      Gilt das dann auch in Deutschland? Bekomme ich dann keine 19" oder andere Felgen mehr eingetragen? :evil:

      Bekomm hier schon langsam Angst.. :rolleyes:


      Dazu steht auch in der VW- Speed nen netter Bericht =)
    • und was ist dran?! des kann ich mir net vorstellen das das durchgeht?!

      müßten man auch zurückrüsten oder das was bis jetzt eingetragen ist ist gültug und man darf in zukunft nicht mehr größere felgen montieren?!

      will auch auf 19 zoll umsteigen... :tongue:

    • na dann trage ich jetzt pauschal nochmal 19 und 20 zoll auf meinen wagen ein ...
      Kann mal einer den bericht aus der speed posten oder was dazu sagen ???

    • Habe den Bericht nur überflogen gehabt. Kann ihn morgen ja mal einscannen und hochladen. In Deutschland soll das durch die "ABE" dann wohl noch etwas anders sein. Wobei dann trotzdem noch die Frage bleibt, ob die Felgenhersteller für den deutschen Markt extra Felgengrössen bauen werden!?!

      Also scanne ihn morgen nachmittag mal ein, da sind dann auch noch ein paar links angegeben.....muss jetzt erstmal noch was für die Schule tun ?(

    • img130.imageshack.us/my.php?...061rb7.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...062tz2.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...063sw8.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...064ek3.jpg

      Sinngemäß steht da drin, daß die EU eine neue Regelung bez. vieler Tuningmaßnahmen
      einführen will, an die sich D natürlich auch halten müßte. Dann gilt z.B., daß alle nachträglichen Rad-Reifenkombis die max. Größe, die es auch ab Werk gab, nicht überschreiten darf. Beim GolfIV wäre das also 7,5x18 (Jubi+R32).

      Änhlich soll es dann auch mit Auspuffanlagen werden, die dürfen nicht lauter sein, als die max. Lautstärke des "lautesten" Serienmodells (wäre dann hier nur der R32).

      Aber der Vdat hat sich schon dazu geäußert (Punkt3), sieht wohl doch nicht so finster aus.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Original von nh4u
      Ich hätte es mir auch nicht wirklich vorstellen können, das diese Geschichte so rigoros reglementiert werden würde. Da hängt ja auch ein Riesen-Industriezweig dahinter.


      da haste allerdings recht
      könnte ich mir auch nicht so recht vorstellen
      Aber informieren muss man sich ja mal
      Das wäre schon extrem krass für alle Tuner
      Felgen sind ja eigentlich die ersten die alle austauschen ...
    • ich kann des net glauben hab jetzt mal nen reifenhändler angeschrieben mal schaue was der dazu sagt... die müsse des ja auch wissen!!!

      wie nh4u sagt da steckt ein riesen industriezweig dahinter und warum wollen die alles verbieten... solang es sicher ist... und geprüft was soll das?!

      versteh ja wenn se die billigscheisse verbieten wollen aus japan und co aber das...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebo ()

    • so hab das als antowrt vom reifenhändler bekommen:

      Hallo Beck,

      ich habe gerade mit der Ronal und Autec telefoniert.
      Es sieht bezüglich der Regelung momentan so aus:

      Diese Regelung gilt momentan nur für das europäische Ausland. Grund dafür ist, daß die meisten europischen Länder kein Kraftfahrtbundesamt in unserem Sinne haben.
      Dies hat zu Folgen, daß die Kollegen ohne Prüfung und Eintragung sämtliche Räder verbauen dürften, was ein erhöhtes Sicherheitsrisiko mit sich bringt.
      Um dies einzuschränken, kommt diese Regelung vermutlich ab 2007...wie gesagt zunächst mal nur fürs Ausland und auch der Zeitpunkt 2007 wird noch in Frage gestellt.
      Dies ist für die Industrie ein rießen Problem. Für private Käufer nicht.
      Da in Deutschland alles doppelt und dreifach geprüft wird, ist diese Regelung in dieser Form für Deutschland undenkbar und wird definitv 2007 NICHT kommen.
      Daß eine solche Regelung auch für Deutschland in abgeschwächter Version kommt ist allerdings Fakt, jedoch nicht vor 2010!!!

      Also keine Sorge Herr Beck, alles easy!!!

      Mfg
      Kretz
    • Original von ChuckChillout
      img130.imageshack.us/my.php?...061rb7.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...062tz2.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...063sw8.jpg
      img243.imageshack.us/my.php?...064ek3.jpg

      Sinngemäß steht da drin, daß die EU eine neue Regelung bez. vieler Tuningmaßnahmen
      einführen will, an die sich D natürlich auch halten müßte. Dann gilt z.B., daß alle nachträglichen Rad-Reifenkombis die max. Größe, die es auch ab Werk gab, nicht überschreiten darf. Beim GolfIV wäre das also 7,5x18 (Jubi+R32).

      Änhlich soll es dann auch mit Auspuffanlagen werden, die dürfen nicht lauter sein, als die max. Lautstärke des "lautesten" Serienmodells (wäre dann hier nur der R32).

      Aber der Vdat hat sich schon dazu geäußert (Punkt3), sieht wohl doch nicht so finster aus.


      Ist das der gescannte Bericht??? Ich kann die links nämlich nicht öffnen.
      Ansonsten brauche ich die Seiten dann ja nicht mehr hochladen. =)
    • RE: EU-Regelung: Nachbauräder nur noch in Größe der Serienräder?

      Original von Polo_9N
      Original von Insane.J
      Gilt das dann auch in Deutschland? Bekomme ich dann keine 19" oder andere Felgen mehr eingetragen? :evil:

      Bekomm hier schon langsam Angst.. :rolleyes:


      Geile Frage 8o
      Gegenfrage: Gehört Deutschland zur EU :O

      Antwort: wikipedia.de


      Ja, Deutschland gehört zur EU! ;)