ab wann gab es das mfd dvd?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ab wann gab es das mfd dvd?

      Hallo Leutz,

      Frage steht ja schon oben, ab wann wurde im MFD das DVD Laufwerk werkseitig verbaut?
      Wo ist der Unterschied zum MFD mit CD sonst noch.

      Beim MFD DVD A gibt es ja die Möglichkeit, mit ner Update CD auf CD-Abspielung upzugraden, könnte es nicht sein, dass es auch sowas geben wird, dass man auf Film DVD upgraden kann?
      Dann könnte man sich den externen DVD Player sparen.
      Kann man eigentlich nen DVD Player und DvBT gleichzeit angeschlossen haben, weiß ja nicht wieviel Eingänge das Radio hat

    • RE: ab wann gab es das mfd dvd?

      Original von Robert79
      Frage steht ja schon oben, ab wann wurde im MFD das DVD Laufwerk werkseitig verbaut?

      Wo ist der Unterschied zum MFD mit CD sonst noch.

      Beim MFD DVD A gibt es ja die Möglichkeit, mit ner Update CD auf CD-Abspielung upzugraden, könnte es nicht sein, dass es auch sowas geben wird, dass man auf Film DVD upgraden kann?
      Dann könnte man sich den externen DVD Player sparen.
      Kann man eigentlich nen DVD Player und DvBT gleichzeit angeschlossen haben, weiß ja nicht wieviel Eingänge das Radio hat

      Werksseitig konnte man gegen ende des MJ 05 glaube ich schon das DVD navi bestellen.

      Die unterschiede CD - DVD navi belaufen sich aufs kartenmaterial.
      Beim DVD navi ist ganz europa auf einer DVD, beim CD navi ist nur deutschland oder halt das eingelegt land zu verfügung.
      Das DVD navi läßt sich auch noch meiner meinung nach einfacher und logischer bedienen wie das CD navi.

      Ein update um DVD videos schauen zu können wird und kann es nicht geben, da im navi einfach das zeug zum bilder anzeigen fehlt, sozusagen die umsetzung von DVD auf den monitor.

      2 gräte kann man anschließen warum nicht.
      Du brauchst doch bloß an dem interface ein y-verteiler zu setzen der zum einen auf den DVD-Player geht und zum anderen auf der DVBT tuner, so ähnlich habe ich es bei mir ja auch, nur das ich statt des DVBT tuners die digitalkamera da anschließen kann.

      Das MFD navi egal ob CD oder DVD hat 3 audio und einen video eingang.
      Einen audioeingang für nen wechsler, einen seperaten (AUX) audio eingang, und halt den audio/video eingang.

      Gruss
      Maik