Unterschiedliche Felgengrößen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschiedliche Felgengrößen

      Hallo,
      ich habe dieses Jahr auf dem VW Treffen in Neuwied einen Golf 4 gesehen, der vorne 19 Zöller und hinten 20 Zöller fuhr.
      In wie weit wird dieses vom TÜV abgesegnet und welche Auflagen müssen überhaupt erfüllt werden, ich denke da an ABS usw.

      Danke für eure Antworten.

    • Hallo

      Also ein Kumpel hatte auf seinen BMW e30 Cabrio auf der VA 10x16 drauf und auf der HA 10x17 drauf.
      Ich wollte auch wissen wie das geht wegen Tüv und so weiter.
      Da hat er gemeint gehabt das man bei sowas dann mit dem querschnitt von den Reifen wieder das ganze anpassen muss.

    • Das es geht stimmt.... wie es geht kann ich dir leider nedsagen da ich mich da noch ned schlaugemacht habe..

      Aber wichtig ist erstmal das auf einer Achse 2 gleiche Reifen mit Gleichgroßen Felgen sind.. udn das mit demReifenquerschitt stimmt.. muß ja ABS udn so klappen...

      Wennst des alles berücksichtigst dürfte es kein Prob sein.. Fragmal im Reifenhandel nach...

      Wobei noch hinzukommt das des halt totale Gschschmacksache ist...

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Das ganze funktioniert wie oben geschrieben mit dem richtgien Querschnitt vom Reifen. zB hast vorn 8x18Zoll Felgen und hitnen 8x20Zoll, dann müßtest vorn 225/35 R19 Reifen fahren udn hitnen 225/30 R20 Reifen. Das ganze kann man mit einem Abrollumfang Rechner dann auch berechnen wenn man andere Dimensionen fahren möchte.

    • sowas gibt's ja auch schon serienmäßig beim CHRYSLER Crossfire, der fährt vorn 225/40 R18 Reifen auf 7,5x18 Zoll Felgen und hinten 255/35 R19 Reifen auf 9x19 Zoll Felgen

    • Original von re-vo-lution
      Das ganze funktioniert wie oben geschrieben mit dem richtgien Querschnitt vom Reifen. zB hast vorn 8x18Zoll Felgen und hitnen 8x20Zoll, dann müßtest vorn 225/35 R19 Reifen fahren udn hitnen 225/30 R20 Reifen. Das ganze kann man mit einem Abrollumfang Rechner dann auch berechnen wenn man andere Dimensionen fahren möchte.


      wird aber schwer sein,eine 18" felge aufn 19" reifen zu ziehen :D....die dimensionen die du sagst sind korrekt,bekannter hat bei seinem leon das gemacht , vorne 225/35/19 und hinten 225/30/20 nur meinte er man müsse das echt genau ausrechnen und er hat vorher den tüv-menschen gefragt....

      rené