Alarmanlage hupt ohne Grund

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alarmanlage hupt ohne Grund

      Tach Leute,

      hab da ein Problem mit der Alarmanlage an dem Golf IV meiner Freundin. Die Alarmanlage geht immer wieder aus heiterem Himmel los und amüsiert dann die ganze Nachbarschaft.

      Ich glaube dass ich den Schuldigen schon ausgemcht habe, denn vom Wischermotor und der Heckscheibendüse tropft Wasser auf das Heckklappenschloss und den Stecker der Alarmanlage.

      Kann mir trotzdem einer sagen,

      1.Wie ich die Anlage komplett still legen kann?

      2. Wo die einzelnen Sensoren der DWA sitzen, damit die auch mal überprüft werden können?

      Hab hier im Forum gelesen, dass ich aus der DWA auch auslesen kann, welcher Sensor ausgelöst hat.

      Kann mir irgendwer verrarten, wie dass geht?

      Danke schon mal im Vorraus!

      Gruß

      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bodo198 ()

    • Also ausschalten der alarmanlage musst du soweit ich weiß 2x den Verschließknopf an der FFB drücken oder halt den schlüssel 2x in richtung verschließen drehen. Falls ich mich grad irre sorry. kannst ja mal schnell testen. Ins auto setzen und das mal machen und dann grad die motorhaubenentrieglung ziehen.

      Und änder mal den Titel! das erste wort kommt echt bescheiden!! Mach doch - "Alarmanlage am dauerhupen" oder so -.- aber nicht s c h e i ß

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • es gab ma probleme mit dem hinteren scheibenwischer.wenn da was undicht war tropfte es auf den mikroschater der heckklappe und löste somit die alarmanlage aus.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Hast ja recht mit der Überschrift...........

      aber inzwischen geht mir das so auf den Wecker, vor allem wenn man gerade am Pennen ist und das Teil nachts angeht.

      Aber schon mal besten Dank für die Hilfe!

      Gruß

      Michael

    • Also ich würde eher versuchen die Ursache zu beseitigen, sprich Schlauch abdichten.
      Oder gleich die hintere Düse lahmlegen statt der Alarmanlage.
      Ich wische hinten eh nie, da ich den Streifen auf der Scheibe nicht mag ;)
      Abschalten der Alarmanlage bis dahin geht bei meinem mit zweimal drücken der FFB. LED in der Tür blinkt dann nicht mehr.