Phantomspeisung??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Phantomspeisung??

      Hi,

      kleine Frage, wenn ich ein SOny Radio verbaut habe, benötige ich dann noch eine Phantomspeisung für die Antenne??

      Greetz
      Eldrik

    • Keine Ahnung bei mir hab ich das Radio nur eingesetzt und es läuft! Der Radioempfang ist voll ok, obwohl ich auch noch neh Stummelantenne benutze.

      Mfg

      Don

    • Was versteht man eigentlich unter der Phantomspeisung und inwiefern verbessert sie den Empfang (bzw. nach welchem Prinzip)? ?(

      Und wie kann ich feststellen ob ich diese Phantomspeisung schon in meinem Wagen verbaut habe? ?(

      Wie sieht das Teil überhaupt aus? ?(

      Danke für die Aufklärung :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von vw-styletk
      Also bei MIR (Golf 4 1.4) gehts auch ganz ohne! Einfach antennenkabel ins Sony stecken und es funktioniert!

      Wieso stellst du die Frage, gehts bei dir nicht?

      Eine kleine Vorgeschichte, ich hatte mein Sony Radio eingebaut, habe aber gleich noch die Phantomeinspeisung von meinem Dreier übernommen, jetzt habe ich mal wieder ein wenig an der Mittelkonsole gebastelt, und die Phantomspeisung abgemacht, und bekomme beim Sender NJoy z.B. recht schlechten Empfang :(

      Greetz
      Eldrik
    • also ich hab das so verstanden, dass der antennenfuß bei vw mit 12 V versorgt werden muss, damit man entsprechenden empfang bekommt. Dafür gibt es beim freundlichen son kabel mit an beiden Seiten nem Antennenstecker dran und noch nen kleines zusätzliches Kabel, was man irgendwo reinstecken muss. Ich denke mir dass dieses kleine Kabel die 12 V führt, aber an meinem JVC 9101 gibt es zwar nen Kabel was von der Beschreibung zum Kabel von der Phantomspeisung passt, aber nicht vom Stecker.
      Deswegen wart ich jetzt noch 1000 km bis ich zum Service muss und dann solln die mir das gleichma anklemmen, weil der Radioempfang teilweise seehr gestört ist :rolleyes:

    • Hmm eldrik,

      wieso machst du sie dann nicht einfach wieder ran? Ganz banal ...

      Oder wenn das dann immernoch nicht taugt geh zu atu oder so und kauf dir einen antennenverstärker, is net soo teuer aber hilft... wobei ich zugeben muss das ich RADIO nur in der Wohnung höre *lach*

    • Ich höre viel, zeitweise sogar mehr Radio als CD. 8o

      Schnelles Medium , viele Infos, manchmal auch interessante Sendungen. 8)


      Ich dachte Antennenverstärker wären ein Relikt aus alten Zeiten, gib es sowas heut noch ?

      PS: Ne Phantomspeisung habe ich selbst auch verbaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Also meiner braucht eine Phantomeinspeisung.

      Hatte zuerst das Radio auch ohne Phantomeinspeisung betrieben. Es lief zwar, aber der Radioempfang war nicht sehr gut.

      Jetzt mit Phantomeinspeisung ist der Empfang sehr viel besser.

    • @Parkgott

      Der Adapter gehört an ein Kabel was bei eingeschaltenen Radio 12 V führt. Schließ ihn an das Remote-Kabel an, das wo auch der Verstärker drankommt.

      MFG

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)