Cleane Heckstoßi gerissen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Cleane Heckstoßi gerissen

      Hey!

      Habe mir vor einem jahr ne Heckstoßstange gekauft die komplett clean ist! Ist ne Orig. und die ganzen Öffnungen wurden verschlossen! Sieht aus wie Harz was da drin ist...kenn mich leider auch nicht so aus! Sie ist jetzt immer in der Garage gelegen und heute wollt ich sie zum lacken holen und mich hat fast der schlag getroffen! Überall wo was eingesetzt bzw. gecleant wurde sind jetzt Risse! und das nicht zu klein!

      Kann da der Lackierer noch günstig was machen? oder soll ich auf 200€ scheissen und sie wegschmeissen? wenn das Reparieren vom lacker scho 100 kostet bringts das ja auch nich

    • Warum ist das gerissen? Falsch gelagert?
      Wenn sie nicht falsch gelagert wurde, würde ich das Ding gleich in die Tonne kloppen. Wenn das schon ohne Beanspruchung alles reißt, wie soll das dann im Fahrbetrieb sein. Wurde halt unfachmännisch gecleant das Teil...

    • ...das klingt übel...ich kenn mich zwar auch nicht so gut in diesem bereich aus...aber es ist denk ich besser wenn es neu gemacht wird...weil dranrumbasteln wird auch nich zum erfolg führen...frag ma "Theismann" der hat richtg Erfahrung damit...der wird dir auch Tipps geben können...

      Mfg.: Alex

    • Warum ist das gerissen? Falsch gelagert?


      Wie kannt man ne Stoßi falsch lagern ?

      Das ist falsch gemacht worden die Stoßi und das Zeug womit sie gecleant wurde reagieren unterschiedlich auf Temperaturschwankungen das heißt die Stoßi dehnt sich bei Wärme schneller aus als das Matereal momit es gefüllt worden ist .

      Leg die Stoßi in die heiße Badewanne und versuch den mist rauszudrücken.

      Solte das nicht raus gehn schmeiß das Ding blos weg .Wenn du es glat spachtels hast du das gleiche Problem in nem halben Jahr wieder.Und die Kohle die du deinem Lackierer in die Hand gedrückt hast is pfutsch

      Gruß nightmare

    • Original von nightmare
      Wie kannt man ne Stoßi falsch lagern ?


      Weil sie vielleicht auf einer NICHT EBENEN Fläche gelegen hat und somit immer einem Torsionsmoment ausgesetzt war ;) gibt es viele Möglichkeiten, aber dazu darfst du dir selber Gedanke machen :)
    • immer einem Torsionsmoment ausgesetzt war


      Was sag ich den

      bei mir kanste nen Knoten reinmachen und das ganze in die Sauna legen da reist eher der Lack als was anderes

      Wenn das Füllmaterial zimlich identische eigenschaften wie die Stoßi aufweist passiert da nichts deswegen schweißt man bevorzugt orginal Material ein

      Alles andere is Pfusch nach dem Motto knall bitte nicht die Tür so.sonst fällt der Spachtel aus der Kofferraummulde etc. PP

      Gruß nightmare

    • Original von nightmare
      immer einem Torsionsmoment ausgesetzt war


      Was sag ich den

      bei mir kanste nen Knoten reinmachen und das ganze in die Sauna legen da reist eher der Lack als was anderes

      Wenn das Füllmaterial zimlich identische eigenschaften wie die Stoßi aufweist passiert da nichts deswegen schweißt man bevorzugt orginal Material ein

      Alles andere is Pfusch nach dem Motto knall bitte nicht die Tür so.sonst fällt der Spachtel aus der Kofferraummulde etc. PP



      Wenn seine Stoßstange richtig gecleant worden wäre, hätte er auch nicht diese Probleme ;) Aber mach du weiterhin Knoten in deinen Stoßfänger :D:D:D
    • Original von nightmare
      Leg die Stoßi in die heiße Badewanne und versuch den mist rauszudrücken.

      Solte das nicht raus gehn schmeiß das Ding blos weg .Wenn du es glat spachtels hast du das gleiche Problem in nem halben Jahr wieder.Und die Kohle die du deinem Lackierer in die Hand gedrückt hast is pfutsch


      wie bereits gesagt wurde, probier es mal so bevor du sie wegschmeißt!
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Wenn seine Stoßstange richtig gecleant worden wäre, hätte er auch nicht diese Probleme


      Da sind wir uns ja mal einig

      Das mit dem Knoten solte eine dumme Anspielung auf deine Rissbildung bei Torsionseinwirkungen durch falsche Lagerung sein

      Das ist ja die Kunst beim cleaning das es auch bei Verwindungen und unter thermischer Belastung hält.Glatt bekommt sie jeder Leihe .

      Aber kann man von Glück reden das es noch nicht lackiert wurde .Die meißten Lackierer sind aber so fair und hätten darauf hingewiesen das das nicht hält wenn es nur mit Polyester ausgegossen wird oder wie auch immer

      Gruß nightmare

    • Sowas passiert nunmal bei allen Stoßstangen früher oder später die rein mit irgendwelchem Spachtel, Harz etc. aufgefüllt und nicht wie es sich gehört verschweisst wurden. Ist also kein Wunder sondern einfach vorprogrammiert.

    • Naja GFK auf Plastik halt... sei besser froh das sier jetzt gerissen ist und nicht in einne Monat wenn du sie dann lackiert an deinem Auto gehabt hättest...

      Dann hättest du dich erst geärgert...

      Winke Bacon