Neue Stossdämpfer Golf 4 GTI gesucht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Stossdämpfer Golf 4 GTI gesucht

      Hi zusammen, meine hinteren Stoßdämpfer knarzen inzwischen recht nervig
      beim Ausfedern.... habe 90TKM auf der Uhr... jetzt meine Frage, gibt es gute günstige Dämpfer und Federn evtl auch bei ebay, auf die ich umbauen könnte? Sollte schon so straff sein wie Serie, evtl auch nen bissl mehr, aber kein supertiefes Sportfahrwerk.... Von Tieferlegen halte ich nicht viel, es sei denn so 20-30mm

      Also welche recht günstige Alternative gibt es (gerade bei ebay gibt es günstige Angebote, weiss aber nicht was da zu empfehlen wäre)

      PS: Soll ich dann gleich vorne und hinten machen lassen, was brauche ich alles? Dämpfer, Federn, am besten gleich die Domlager, oder diverse andere Gummis?

      Danke euch Fachleuten, ist gut ne schnelle kompetente Beratung hier zu bekommen!!!

    • kannst dir doch direkt ein günstiges statisches fahrwerk kaufen. hab im meinem tt ein vogtland fahrwerk drin und bin damit super zufrieden.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • kannst auch nur neue dämpfer kaufen. ist dann allerdings nicht mit deinem serienferdern abgestimmt

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • meinst Du das wäre arg tragisch? denke mal die Original Dämpfer werden superteuer sein und das möchte ich mir ersparen :]

      Notfalls könnte ich ja auch hinten andere Dämpfer und Federn rein machen...

      wie sieht es denn aus mit Domlagern, etc. müssen diese, oder sollten diese gleich mitgetauscht werden

    • Original von Jens1974
      Notfalls könnte ich ja auch hinten andere Dämpfer und Federn rein machen...

      Das wäre eine noch schelchtere Kombination was das Fahrverhalten angeht ;)

      Schau einfach mal bei verschiedenen Herstellern was die so im Angebot haben. Bei sportlichen Stoßdämpfern achte darauf, daß es keine gekürzten ("Rebound") Dämpfer sind, denn diese sind nur für starke Tieferlegungen gedacht. Aber fast jeder Hersteller wie Bilstein, Monroe,KYB,etc. (die auch als Erstausrüster tätig sind) hat passende Dämpfer im Angebot. Ich hab damals bei meinem IIIer GT Special mit OEM Sportfahrwerk Monroe genommen, die waren top =) Die OEM Federn fährt man dann einfach weiter.

      Wenn es doch einen kleinen Tick tiefer werden soll dann würde ich einfach das 30mm Fahrwerk von Eibach kaufen, damit kannst du nix falsch machen und der Komfort wird auch nicht arg schlechter.

      Domlager würde ich gleich mittauschen lassen =) an der HA kann man höchstens mal schauen, wie die Gummiteile so aussehen und evtl. auch erneuern lassen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • was wäre denn die günstigste Alternative, wo ich auch nichts eintragen lassen muss? Muss man alles eintragen lassen, wenn man etwas tieferlegt? Sonst würde ich evtl Monroe, Bilstein, oder Eibach, oder nen günstiges Vogtland junior Set kaufen mit 35mm...

      aber wenn das auch noch eingetragen werden muss würde ich mir das tieferlegen (bin ich eh kein Freund von udn wenn dann max. 20-35mm) sparen und einfach nur die Dämpfer und evtl Federn kaufen, da ich ja nicht weiss, ob das Knarzen von den Dämpfern kommt.

      was empfehlt Ihr denn als Domlager?

    • Original von Jens1974
      Hat mir jemand noch die Teilenummer für die Domlager (gibt es hinten auch welche???) bzw. andere Teile, die ich noch brauche, also gleich mitbestellen sollte

      Unsere Suchfunktion ist ganz toll :]
      TN Domlager vo.+hi.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • alles klar, danke, gibt es da keine unterschiedlichen für das GTI Sportfahrwerk? Sprich Domlager und Dämpferlager hinten sind überall gleich? Sollte man die immer mitmachen? Kosten ja nicht die Welt....
      Wie sieht es aus mit Stabilager und Koppelstangen? Soll man die auch mitmachen, also wenn ich das ganze Fahrwerk machen lasse und nicht nur die Hinterachse? (Mache ich natürlich nur, wenn empfohlen!
      Desweiteren ne Frage zu den Schutztüllen.... also wer kann mir sagen, was ich alles besorgen muss bei VW wenn ich die Stossdämpfer tausche?

      Was kosten denn Original Dämpfer für den GTI hinten, vielleicht nehme ich ja auch die, wenn die nicht wesentlih teurer sind als gute Monroe/Bilstein, etc. aus dem zubehör (bzw. welche Monroes, Bilstein, etc. wären denn für den Golf 4 GTI geeignet?

      wie wären diese? wie ist der Preis?

      cgi.ebay.de/1-SATZ-BILSTEIN-ST…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Jens1974 ()