"EPC"-Leuchte schon wieder an..Hilfe?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "EPC"-Leuchte schon wieder an..Hilfe?!

      Hallo,
      ich habe mal wieder ein grösseres Problem mit meinem Golf 1,4l/16V Bj 01/2000..
      Es fing vor ein paar Wochen damit an, dass ich morgens zur Arbeit wollte und losgefahren bin. Nach 500m ging die "EPC"-Leuchte an, was soviel heisst wie "Electronic Power control"...das elektronische Gaspedal. Mit dem Motor im Notlauf hab ichs so gerade noch zurück in die Garage geschafft... abends Fehlerspeicher ausgelesen:
      18047 - Geber 1/2 für Gaspedalstellung (G79)+G185 unplausibles Signal P1639
      Daraufhin habe ich mir die entsprechenden Schaltpläne besorgt und den Gaspedalgeber bestellt. Die Verdrahtung schien mir ok ( 6 Leitungen vom Pedalgeber via Steckverbindung zum Motorsteuergerät )
      Nach dem Wochenende den neuen Pedalgeber ( diesmal Hersteller Bosch, vormals Hella )
      eingebaut,Fehlerspeicher gelöscht und wie schön... alle Warnleuchten blieben aus...
      zumindest 1 Woche oder 200km lang..bis gestern...
      "EPC"-Lampe an, gleicher Fehler im Speicher...nicht immer,aber immer öfter... erst ab einer Drehzahl oberhalb 2000 U/min...
      jetzt bin ich völlig ratlos,was kann das denn noch sein??
      kann der neue Gaspedalgeber defekt sein?? wohl kaum
      oder doch die Verkabelung ?? die 6 Drähte testweise mal neu legen ??
      oder Motorsteuergerät :( ...wäre extrem teuer
      für einen Tip wäre ich sehr dankbar... erst wenn man keinen fahrbaren Untersatz mehr hat, merkt man dass es ohne fast nicht geht..
      Gruss

    • Hi,
      wollte nur kurz mitteilen, dass er wieder läuft. Er war beim Freundlichen und die hatten auch das Motorsteuergerät im Verdacht. Glücklicherweise konnte ich bei ebay eins finden und ersteigern, von daher war es nicht gar so teuer... Seitdem läuft er wieder einwandfrei, ich hoffe, das bleibt auch so !!