r32 ansaugung auf nem 1.4er?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • r32 ansaugung auf nem 1.4er?

      hi,

      ich wollte mal fragen, was mir ne r32 ansaugung bringt?
      hab schon gelesen, dass es mehr luft in den luftfilter lässt und somit der turbolader nicht soviel luft saugen muss...
      aber was genau bringt er mir noch?
      kann ich den auf nen 1.4er motor montieren?

      danke schonmal

      mfg

    • RE: r32 ansaugung auf nem 1.4er?

      Original von handycommander
      hi,

      ich wollte mal fragen, was mir ne r32 ansaugung bringt?
      hab schon gelesen, dass es mehr luft in den luftfilter lässt und somit der turbolader nicht soviel luft saugen muss...
      aber was genau bringt er mir noch?
      kann ich den auf nen 1.4er motor montieren?

      danke schonmal

      mfg

      ich wollte mal fragen, was mir ne r32 ansaugung bringt?

      Ausser nem belächelndes Gesicht deines Mechanikers und einem verunstaltetem Motorraum?

      Nix ?(
    • ehhm erstmal,
      ein r32 ist ein 6 zyl motor und deine 1,4 er hupe ein 4 zyl. von daher sollte das schon knapp werden.
      ansonsten haben beide motoren kein turbo und keine ladeluftkühlung.

      ach ja und was wurde dir denn erzählt was eine r32 ansaugbrücke bringen soll?

      schon mal r32 gefahren?

    • Original von navi2003
      ehhm erstmal,
      ein r32 ist ein 6 zyl motor und deine 1,4 er hupe ein 4 zyl. von daher sollte das schon knapp werden.
      ansonsten haben beide motoren kein turbo und keine ladeluftkühlung.

      ach ja und was wurde dir denn erzählt was eine r32 ansaugbrücke bringen soll?

      schon mal r32 gefahren?


      Er meint nur die Ansaugung vom luftfilterkasten, nicht die Ansaugbrücke ;)
    • ahja dieses kleine schwatte dingen auf dem motor was immer voller öl läuft :P

      naja selbst wenn du es hinbekommst den luftfilterkastesten usw zu verbauen. was wird aus dem lmm? da geht ja im gegensatz zum v6 kaum luft durch ;P

    • die Frage ist ja, was willst du damit erreichen?

      -Mehr Leistung?
      -mehr sound?

      DAnn würde ich eher einen Platenfilter von K&N nehmen (bekommst auch wesentlich billiger mit weg als bei dem R32 Teil), damit hast du brachiale 0,5 PS mehr und der Sound ändert sich auch ein bisschen.
      Aber ein Wundermittel ist das auch nicht.

      Wovon ich dir gänzlich abraten würde sind die offenen FIlter, hatte so einen im Polo GT Coupe und das teil war so offen das ich alle 3 monate meine Drosselklappe säubern durfte :rolleyes:

    • RE: r32 ansaugung auf nem 1.4er?

      Original von handycommander
      hi,

      ich wollte mal fragen, was mir ne r32 ansaugung bringt?
      hab schon gelesen, dass es mehr luft in den luftfilter lässt und somit der turbolader nicht soviel luft saugen muss...
      aber was genau bringt er mir noch?
      kann ich den auf nen 1.4er motor montieren?

      danke schonmal

      mfg

      Den Effekt für den Turbo betrifft dich ja nicht ;)

      Im Prinzip würde ich beim 1.4 einfach alles so lassen wie es ist; einzige Alternativen wäre Filter von K&N, die aber auch nicht wirklich etwas bringen und nur unnötig viel Kosten.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Im Prinzip würde ich beim 1.4 einfach alles so lassen wie es ist


      Seh ich anders denk mal an den 100 PS Lupo ist der gleiche Motor mit nem anderen Kopf und andere Düsen . Kopf vom Lupo nehmen ein/auslas bearbeiten ordentlich plan schleifen dünne Dichtung .Zylinder hohnen und Übermaßkolben rein ,andre Düsen rein Schwungrad erleichtern wenn man das Geld über hat 2 breitere Nockenwellen und das ding läuft einigermassen wenn die Kennfelder passend gemacht wurden.Das Problem ist das Getriebe das passt im orginalzustand schon nicht zum Motor aber nu .

      Das hört sich jetzt alles teuer an aber ihr müsst bedenken die meisten G4 haben ihre 100 000 weg .ich fahr über 30 000 Km im jahr früher oder später muß an den Motoren sowieso Hand angelegt werden und wenn man das dan so macht warum nicht.gleich Kuppelung Zahnriemen usw mitmachen und der Motor schnurt wieder nen paar Jahre

      Gruß nightmare