Nichtrauchergesetz beschlossene Sache

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nichtrauchergesetz beschlossene Sache

      Wir haben heute nen Schrieb bekommen, in dem steht das wir am Januar 2007 dafür zu sorgen haben das unser komplettes Restaurant Raucherfrei ist
      Dazu wird gesagt das man in der Öffentlichkeit überall das rauchen verbieten will
      Man darf dann nur noch in Bars und Festzelten rauchen
      Selbst in der Disco haben Sie das rauchen verboten
      Das ist mal echt krass muss ich sagen
      Ich gehe jedes Wochenende in die Disco und rauche dort auch recht viel
      Das hätte ich wirklich nicht erwartet das sie selbst vor der Disco nicht halt machen
      Die haben dazu geschrieben das gerade dort sehr viele Jugendliche sind die geschützt werden müssen
      Hat da einer vielleicht mal den Gesetzestext zu ???
      Ich habe das nur von der Dehoga (Dachverband für Gaststätten und Hotels) zugeschickt bekommen
      Da würde ich doch mal gerne was offizielles lesen ...

    • RE: Nichtrauchergesetz beschlossene Sache

      Original von TurboIce
      Selbst in der Disco haben Sie das rauchen verboten
      Das ist mal echt krass muss ich sagen
      Ich gehe jedes Wochenende in die Disco und rauche dort auch recht viel


      Na passt doch. Da sparste dein Geld und unseres ;)
    • Warste schonmal in einer? Hatte damals in der Berufsschule Betriebsbesichtigung bei Philip Morris. Sowas ekelhaftes hab ich noch nie gerochen und hatte als Würgereiz.

    • Also ich als Raucher befürworte zwar, dass das Rauchen in Restaurants verboten wird, aber das es jetzt auch noch in Discotheken verboten werden soll kann ich überhaupt nicht verstehen! Sowas will mir nicht in den Kopf! :rolleyes:

    • Ich finds irrsinnig, die meisten Kollegen & Freunde rauchen zwar Privat fast nie, aber in ner Disco bei nem Bier rauchen die auch gerne mal ihre 2-3 Zigaretten weg, das gehört bei denem zum Ritual.

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Also ich find des ok mich stört des nicht und mich wird es erst rechtn icht stören wenn das rauchen verboten ist. Hab noch nie ernsthaft geraucht, da mir einfach das Geld viel viel viel zu Schade ist. Das fließt dann lieber in Golf & co

    • Original von Birni
      Ausserdem stinken Raucher übelst aus dem Mund

      Mußt ja auch net jedem in der Schnauze riechen :P

      Obwohl ich ja selber Raucher bin (viel zu gerne eigentlich) bin ich ja prinzipiell für Nichtraucherschutz; allerdings sind solche Sachen keine Lösung sondern eher Makulatur. Kein Discobetreiber wird sich freuen, wenn die Hälfte seiner Gäste ständig rausrennt um eine zu rauchen und in dieser Zeit nichts verzehrt ;) Oder wenn man sich mal richtige Kneipen anschaut (so a la Vaddis Stammkneipe um die Ecke); die ganzen alten Kerle können doch gar kein Bier trinken ohne dabei eine zu rauchen.
      Sinnvoller wäre IMO auch in Diskotheken Raucherzonen einzurichten, in denen z.B. eine stärkere Lüftung montiert wird, die verhindert daß sich der Qualm trotzdem überall ausbreitet-das wären zwar auch gewisse Kosten, die sich aber sicher ggü. dem Ausfall durch o.g. Wegbleiben von Rauchern schnell bezahlt machen würden. So wäre keiner benachteiligt und Nichtraucherschutz wäre trotzdem gewährleistet. Wo ich aber absolut dafür bin, ist Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden wie Ämtern, Schulen, Unis usw. zu unterbinden, denn das muss echt nicht sein und da schadet es auch keinem, wenn man vor der Tür qualmt (das mach ich sogar zu Hause so).

      Übrigens: ich bin immer etwas amüsiert bei dem Thema, da Rauchen als das große Problem der Kassen dargestellt wird. Aber wieviel Kosten durch Saufen entstehen, da schweigt man drüber. Und dabei sind ja nicht nur die Kassen betroffen, sondern auch ganz andere Einrichtungen ;) Vom Rauchen hat noch keiner seine Frau geschlagen, Unfälle nach der Disco gebaut oder ist als besoffener Aussteiger vor'm Lidl gelandet...
      Das soll das Rauche nicht verharmlosen aber einfach mal drüber nachdenken ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Birni
      Das tät sich aber wiederrum mit den Krankenkassenbeiträgen ausgleichen. ;)


      So einen Käse habe ich lange nicht mehr gelesen :D
      Es gibt keine einzige wissenschaftliche Studie, die glaubhaft belegen kann das Raucher die Krankenkassen mehr belasten als andere Bürger ;)

      Und ich bin selbst überzeugter Nichtraucher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Polo_9N ()

    • Ich selbst rauch ja hin und wieder och eine (aber nix Olex sagen :baby: )
      Aber ohne Kaugummi geht da gar nix. 8)

      Und um das Thema Kassen nochmal aufzugreifen. Das stimmt. Nicht nur die Raucher belasten die Kassen. Auch die Alkoholiker, Fettleibigen, Magersüchtige, Bullemiekranke, Extremsportler usw. usw.
      Grad bei o.g. Gruppe tät ich durchgreifen.

      Original von Polo_9N
      Original von Birni
      Das tät sich aber wiederrum mit den Krankenkassenbeiträgen ausgleichen. ;)


      So einen Käse habe ich lange nicht mehr gelesen :D
      Es gibt keine einzige wissenschaftliche Studie, das Raucher die Krankenkassen mehr belasten als andere Bürger ;)

      Und ich bin selbst überzeugter Nichtraucher.


      Nur weil es keine Studie zu etwas gibt, heisst es nicht, dass es nicht der Tatsache entspricht.
      Klares Beispiel. Was ist mit den Gefässerkrankungen.
      Ja, gibt es auch bei gesundlebenden Menschen. Nur sollte man mal hier eine Statistik fahren, welche Zahl auf Raucher bzw. Nichtraucher abgewälzt werden kann.
      Aber sicherlich kommt jetzt och, das Raucherbein kommt nicht vom Rauchen :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Du kannst auch 'nen Tennisarm bekommen ohne überhaupt Tennis zu spielen :)

      Jeder belastet auf irgend eine Weise die Krankenkasse, einer mehr, einer halt weniger. Aber Raucher belasten nicht grundsätzlich die Krankenkassen mehr als Nichtrauchter.

      Was ist schon ein Raucherbein? Das ist schnell amputiert, glaub mir :D:D