Gebrauchten gekauft. Wie merke ich das die LMM hin ist?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gebrauchten gekauft. Wie merke ich das die LMM hin ist?

      Moin Jungs.
      Wie einige mitbekommen haben fahr ich morgen meinen neuen holen.
      Jetzt meine Frage: Wie merke ich das die LMM hin ist?
      An der Leistung wird das schwer sein, weil ich ja nicht weiß was vorher bei dem Auto drin war...?!
      Lässt sich das durch das Diagnosegerät anzeigen?

      MfG ThirdFace


    • Cool, so kann man also den LMM testen.

      Aber zum LMM testen extra nach Hofheim, ob das mal günstiger ist als ein neuen LMM zukaufen, bezweifel ich mal. ?(?(?(


      Gruß Timo (Golf_IV)
    • Logisch... Schnitzeltuning - an dir geht aber auch alles vorbei... :D


      Die Fehler können mannigfaltig sein, so daß es eigentlich fast nichts gibt, was es nicht gibt.

      Sehr häufig treten aber Leistungsaussetzer oder ein Leistungseinbruch bei gewissen Drehzahlen auf ..

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • Original von WetterauV6
      Logisch... Schnitzeltuning - an dir geht aber auch alles vorbei... :D

      Die Fehler können mannigfaltig sein, so daß es eigentlich fast nichts gibt, was es nicht gibt.

      Sehr häufig treten aber Leistungsaussetzer oder ein Leistungseinbruch bei gewissen Drehzahlen auf ..


      Von wegen, ich war auch schon in Hofheim, allerdings nicht während eines Forums-Essen.

      BTT:
      LMM kann wie bereits genannt folgendes verursachen:
      - Leistungsverlust
      - Aussetzer / Ruckler
      - Leistungseinbrauch
      - sowie "schleichende" Leistungsverluste (alle paar Tage wird es weniger mit der Leistung
      - Standgas (sägen usw.)


      Also den LMM austauschen schadet nie und kostet im Tausch gegen den alten LMM ca. 80-90 Euro.


      Gruß Timo (Golf_IV)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_IV ()

    • man kann doch schauen, wieviel der LMM an Luftmasse anzeigt mit VAG-COM
      wenn man dann noch weiß, was der Sollwert sein soll, dann kann man schauen, ob der hin ist, oder liege ich da jetzt falsch?

    • ich habe gemerkt das mein auto an manchen tagen für 5 minuten oder so mal richtig krass anzieht...was kann das sein?
      ist das die leistung die der motor bringen sollte und die die ich gewohnt bin ist die dann falsch???also durch den LMM zum Beispiel schlechter?

    • äh kann dir doch eigentlich im ersten moment egal sein, dein auto hat doch garantie...
      und falls der lmm kaputt sein sollte, wird er innerhalb der nächsten 6 monate sich deutlich bemerkbar machen

    • Original von kaese83
      man kann doch schauen, wieviel der LMM an Luftmasse anzeigt mit VAG-COM
      wenn man dann noch weiß, was der Sollwert sein soll, dann kann man schauen, ob der hin ist, oder liege ich da jetzt falsch?

      Richtig-den Wert aber während der Fahrt ausmessen, am besten im dritten Gang mal bis zum roten Bereich drehen. Die max. gemessene Luftmasse sollte ungefähr PSx0,8 entsprechen; beim 101PS TDI also ca. 80g/s. Bei weniger ist es wahrscheinlich, daß der LMM einen Knacks hat.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI