LED Kennzeichenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED Kennzeichenbeleuchtung

      Hallo,

      hat schon jemand LED Sofitten als Kennzeichenbeleuchtung verbaut? Wie habt ihr es gemacht, dass die nicht direkt ausgeschaltet werden? Widerstand reingebaut oder was im Steuergerät umcodiert?


      Gruß
      Simon

    • wie meinst du das mit dem das sie nicht direkt ausgeschalten wird :baby:
      wennde licht ausmachst sollen die dann noch nachleuchten oder was??????
      und nur mal so: LED-Soffitten als Kennzeichenbeleuchtung ist nicht erlaubt!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Original von Nightfanatic
      wie meinst du das mit dem das sie nicht direkt ausgeschalten wird :baby:
      wennde licht ausmachst sollen die dann noch nachleuchten oder was??????
      und nur mal so: LED-Soffitten als Kennzeichenbeleuchtung ist nicht erlaubt!


      wieso soll das nicht erlaubt sein
      jetzt gibt es doch schon beleuchtet zu kaufen
    • Die Leuchtmittel der Aussenbeleuchtung am Fahrzeug muss ein E-Prüfzeichen haben, daher sind ja auch keine LED Standlichter erlaubt. Die Kennzeichenbeleuchtung gehört selbstverständlich zur Aussenbeleuchtung und da die LED Soffitten und LED Standlichter kein E-Prüfzeichen haben, ist somit eine weiße LED Kennzeichenbeleuchtung nicht erlaubt, obwohl die Beleuchtung ja nicht in den Verkehr scheint. Es scheitert einfach daran, dass die Kennzeichenbeleuchtung zur Aussenbeleuchtung gehört. Bei der Innenbeleuchtung sieht es anders aus. Als Innenbeleuchtung sind LED Lampen (LED Soffitten, LED Standlichter, etc.) erlaubt, solange Sie nicht in den Verkehr scheinen.

      The Kings of Kings ;)
    • danke für die ausführliche antwort golf44

      Original von Xenonwhite.de
      LED-Sofftte für z.B. Innenraumbeleuchtung oder Kennzeichenbeleuchtung

      Diese Lampen sind im Bereich der STVO nicht zugelassen.
      Für Innenraumbeleuchtung sind die LED-Soffitten erlaubt
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • und ob sie zum thema passen! war einfach nur die erklärung: IST VERBOTEN

      würdest du auf die Frage in meinem ersten post antworten wären wir jetzt vlt weiter und ich könnte dir dazu ne antwort geben!

      willst du deine kennzeichenbeleuchtung seperat ein- und ausschalten können oder sollen die nachleuchten oder was?

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • ich glaub simon fragt, ob man einfach anstelle der normalen birnen led soffiten verwenden kann oder ob es da probleme mit dem widerstand gibt.
      wär cool, wenn da mal einer drauf antworten könnte, als sich hier nur über die "gesetzmässigkeit" zu äussern....
      ich glaube ja fast, dass es da vielleicht keinen grossen unterschied gibt und auch das steuergerät keine probleme machen würde.... aber vielleicht hat es ja jemand schonmal ausprobiert?

    • Das ganze gibt keine probleme! Alte Soffitte raus, neue LED-Soffitte rein! Extrem helle Kennzeichenbeleuchtung haben! Leute haben als noch Widerstände reingebaut damit es nicht so extrem hell und auffällig ist aus dem Grund das es nicht erlaubt ist! Was ich auch empfehle zu machen und maximal ne 2-Fache nehmen! Alles andere ist viel zu arg!

      Gruß

      Nightfanatic

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • ...oder, wenn man schon auf super-weiß steht am besten gleich dieses "selbstleuchtende" Kennzeichen holen - das sieht dann wenigstens richtig professionell aus.

      allerdings muss ICH dazu sagen, dass ich da A extrem überteuert und B unnötig finde.

      Einzig und allein die Tatsache, dass man seinen Heckansatz nach belieben umbauen kann und anschließend so ein Teil draufklatschen kann, ohne sich gedanken machen zu müssen, wo man ne konventionelle Beleuchtung verbaut, ist ein wirkliches PRO-Argument für diese Art von Kennzeichen.


      ...mein Senf ;)

    • wenn ich die led*s einbaue dann schaltet mein steuergerät die stromzufuhr ab und meldet dass die lampen defekt sind.

      und dass sie verboten sind weiß wohl jeder, und solange ich nicht danach frage hats hier auch nichts zu suchen, sondern nur produktive antworten und nicht so ein gelaber ... hauptsache man hat überhaupt etwas geschrieben, wenn man sonst keine ahnung hat ..

    • vielleicht wusstest du ja jetzt schon, dass es verboten ist, aber ist gibt bestimmt jede menge andere user, die das nicht wussten und über dieso info dankbar wären;)
      also bitte ganz ruhig bleiben, hast ja doch auch deine antwort bekommen, oder ?

    • Original von GTI-Styler
      wenn ich die led*s einbaue dann schaltet mein steuergerät die stromzufuhr ab und meldet dass die lampen defekt sind.

      und dass sie verboten sind weiß wohl jeder, und solange ich nicht danach frage hats hier auch nichts zu suchen, sondern nur produktive antworten und nicht so ein gelaber ... hauptsache man hat überhaupt etwas geschrieben, wenn man sonst keine ahnung hat ..



      produktive antworten. wie von dir ;) so antwortet dir bald keiner mehr. vll. nächstes mal einfach etwas deutlicher fragen. dass es dein stg. meldet, kann wohl keiner riechen.
      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • RE: LED Kennzeichenbeleuchtung

      Original von GTI-Styler
      Wie habt ihr es gemacht, dass die nicht direkt ausgeschaltet werden?
      Widerstand reingebaut oder was im Steuergerät umcodiert?


      --> Daraus sollte doch wohl hervorgehen, dass die Leuchten bereits eingebaut sind aber durch das Steuergerät ausgeschaltet werden, oder?



      Also nochmal für alle ---> Die LED's sind eingebaut. wenn ich Licht anschalte Leuchten sie kurz auf, gehen danach jedoch aus, da das Steuergerät denkt sie wären defekt und deshalb den Strom abschaltet. Was kann ich dagegen machen? Gibt es eine Möglichkeit das Steuergerät so umzucodieren, dass der Strom nicht abgeschaltet wird oder muss ich ein Widerstand einbauen (würde aber doch die Lichtstärke beeinträchtigen oder?)

      Gruß
      Simon
    • wie es rein schallt so schallt es auch zurück! woher bitte hätte hier einer wissen sollen das dein Stg die Meldung raus schmeißt? eigentlich zeigt es das ja an wenn kein durchfluss mehr besteht. habe auch noch nie von diesem problem gehört. Hast du die LED-Sofitten mal bei jemand anderen ausprobiert ob die überhaupt funktioniern? Könnte ja sein das se defekt ist!
      edit:
      ok du warst grad schneller...was für eine hats du denn drin? Also was für nen hersteller? Selbst gebaut? vlt mal mit nem kleinen transformator probieren...oder eine parralelleitung legen...dann sollte es eigentlich denken das durchfluss da ist

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()