1.8t Umbau kleines Problem: Wegfahrsperre

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8t Umbau kleines Problem: Wegfahrsperre

      Hi,
      Wie evtl einiges wisen bin ich gerade dabei meinen 1.6er auf 1.8t umzubauen.
      Es ist alles soweit fertig. Nur noch anlernen und tüv drauf. Nun entsteht folgendes Problem:

      Mein Golf ist Wegfahrssperrengeneration 2 und der Motor Generation 3.
      Auto: 1998 Motor 2001

      Hat jemand eine Ahnung, wie man die Sache Softwaretechnisch lösen kann?
      Es kommt zwar ein spezialist und macht das, jedoch möchte ich nicht ganz dumm da stehn und ein paar Infos oder Lösungsvorschläge wären gut.

    • RE: 1.8t Umbau kleines Problem: Wegfahrsperre

      Original von KMX Racer Woh
      Hat jemand eine Ahnung, wie man die Sache Softwaretechnisch lösen kann?


      Gar nicht.

      Original von KMX Racer Woh
      Es kommt zwar ein spezialist und macht das


      Wozu dann die Nachfrage?
    • "Gar nicht" heißt, da ist softwareseitig nix zu machen, sondern muss die Lesespule, Steuergerät etc. alles in Generation III rein.

      Ein "Profi" sollte die aber abschalten können...wenn er wirklich ein Profi ist.

    • Ja abschalten kein Problem. Aber wie siehts dann Versicherungsmäßig aus?

      Alles was beim Motor dabei war, sprich steuergerät tacho usw... was wir neu eingebaut haben ist ja generation 3 nur mein auto nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KMX Racer Woh ()

    • RE: 1.8t Umbau kleines Problem: Wegfahrsperre

      Original von KMX Racer Woh

      Mein Golf ist Wegfahrssperrengeneration 2 und der Motor Generation 3.
      Auto: 1998 Motor 2001

      Das is Blödisinn, da die WFS in Tachon und Motorsteuergerät sitzt. Du musst lediglich, falls nicht sowieso vorhanden, den Tacho an das Antriebs-CAN anschliessen. Die W-Leitung entfällt.

      Ansonsten:
      WFS Deaktivierne lassen (macht RAR ja auch immer so)