Welcher Handyvertrag? Welches Handy?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Handyvertrag? Welches Handy?

      Tag Gemeinde,
      mein Handyvertrag läuft am 02.01.2007 aus. Such gerade nen Neuen.
      Netz egal. Telefonier immer so 40 Minuten und versende an die 60-70 SMS.
      Vom Handy her kenn ich mich jetzt auch net so aus. Evt. das neue von Nokia N 73.
      Sollte aber net zuviel noch kosten...
      Habt ihr irgend welche Tipps für mich oder Empfehlungen/ Erfahrungen?

      gruß mitch

    • E-Plus Time & More 50 Web

      150 Frei-SMS im Monat (in jedes Netz)
      50 Frei-Min (jedes Netz)
      kostet 15€ im Monat und wenne das N73 haben wills, sag bescheid. Komm bei E-Plus Verträgen sehr günstig an Handys ran.

    • Original von scheug
      E-Plus Time & More 50 Web

      150 Frei-SMS im Monat (in jedes Netz)
      50 Frei-Min (jedes Netz)
      kostet 15€ im Monat und wenne das N73 haben wills, sag bescheid. Komm bei E-Plus Verträgen sehr günstig an Handys ran.


      Wenn ich das vorher gewusst hätte.... X(8)

      Hab mir auch das N73 geholt..... bin voll zufrieden damit!!!
    • Vodafone 100 + 150 SMS-Packet.
      Das heißt genau 100 Min. in alle Netze, 150SMS in alle Netze, am Wochenende 1000 Min. frei und von Abends 20.00 Uhr bis morgen 8.00 Uhr um sonst telefonieren.
      Das ganze für 29€ im Monat.

      Wenn du nicht dauernt Netzausfälle etc. haben willst würde ich die Finger von E-Plus lassen.

      Mit dem Umtausch von Handys, wenn was dran ist ist eh keiner so Kulant wie Vodafone.
      Wenn du z.B. morgen mit deinem kaputten Handy in den Shop gehst, hast du übermorgen schon ein neues.
      Bei E-Plus werden die Dinger eingeschickt, du kriegst ein billiges Leih-Handy und kannst erstmal ne ganze Weile warten.

      Solltest du dein Handy bei Vodafone 2x tauschen müssen, weil es einen Fehler hat (unabhängig davon ob es der selbe war) kriegst du nach dem zweiten mal Tauschen ein neues Handy deiner Wahl.

      MfG ThirdFace
    • Hört sich alls ziemlich gut an.
      Also die meisten meiner Freunden haben eigenltich O2!
      Da gibts auch sowas, wie Scheug von Eplus erzählt hat.
      O2 Active 50 Online, 50 Minuten frei in alle Netze und 50 SMS im Monat. 15€
      Kostet das N73 allerdings 199€!!!
      Ist das Normal? Wo gibts das Handy günstiger?

      der Tarif von Vodafon ist ja auch dick!! Dafür telefonier ich glaub fast zuwenig. Aber für 29€ kannst da gar nix sagen!! Auch das mit dem Service ist, denk ich, zu berücksichtigen.

      Also rein vom Handy, hab ich mich auf das N73 fest geleget. Hab schon immer Nokia gehabt und möchte da jetzt auch nicht auf ne andere Marke wechseln.

      Vom Tarif her fast den E-Plus, aber Netzabstürze will ich nicht haben!!!

      gruß Mitch

    • Bei VDF kostet das Handy ab 129€.
      Mit dem oben genannten Vertrag 169,50€.
      (Die neuen Verträge weichen allerdings ein bisschen von meinem Bsp. ab. Die neuen sind inkl. Festnetznummer. Ich denke du weißt wie das funzt, bzw. was das ist)

      EDIT: Das Bsp. nochmal oben aktualisiert und auf deine Bedürfnisse angepasst:

      Nokia N73: 169,50€ (einmalig)

      Vodafone KombiPaket Zuhause 60= 24,95€

      Taktung: 10/10 Sec. Takt= 3,00€+

      Vodafone-HappyAbend
      Am Abend, Montags bis Freitags von 20 bis 8 Uhr, unbegrenzt kostenlos telefonieren= 7,50€+

      Vodafone-HappyWochenende
      Am Wochenende, Samstags und sonntags (0-24 Uhr), unbegrenzt kostenlos telefonieren= 5,00€+

      2 Jahre mtl. 40 Frei-SMS (bis zu 960 Frei-SMS)= kostenlos

      Macht zusammen:
      40,45€

      dazu kommt allerdings noch die Studenten bzw, Azubi Option.
      (Ich hoffe du bist Student oder Azubi)

      d.h. du sparst nochmal zwischen 10,00€ u. 20,00€.
      (Kenn im Moment nicht den genauen Kurs)

      Bist also im teuersten Fall mit ca. 30,00€ dabei.

      Allerdings kannst du folgende Optionen auch abziehen, wenn du sie nicht haben möchtest:

      Taktung: 10/10 Sec. Takt= -3,00€

      Vodafone-HappyAbend
      Am Abend, Montags bis Freitags von 20 bis 8 Uhr, unbegrenzt kostenlos telefonieren= -7,50€

      Vodafone-HappyWochenende
      Am Wochenende, Samstags und sonntags (0-24 Uhr), unbegrenzt kostenlos telefonieren= -5,00€

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • das N73 hat leider sehr schlechte SAR Werte... daher kann man davon eigentlich nur abraten... der vorgänger n70 ist von den werten besser und brauch sich auch nicht vor seinem nachfolger verstecken...

    • Original von bitavenger
      das N73 hat leider sehr schlechte SAR Werte... daher kann man davon eigentlich nur abraten... der vorgänger n70 ist von den werten besser und brauch sich auch nicht vor seinem nachfolger verstecken...


      Wat issn SAR???
    • Original von Backlash
      Original von bitavenger
      das N73 hat leider sehr schlechte SAR Werte... daher kann man davon eigentlich nur abraten... der vorgänger n70 ist von den werten besser und brauch sich auch nicht vor seinem nachfolger verstecken...


      Wat issn SAR???


      SAR ist die Abkürzung für Spezifische Absorptionsrate; Einheit: W/kg

      Sie ist die physikalische Größe und das Maß für die Absorption von elektromagnetischen Feldern in biologischem Gewebe.

      Die Absorption der elektromagnetischen Felder führt immer zu einer Erwärmung (thermischer Effekt) des Gewebes. Es können aber je nach Feldstärke und Frequenz auch nichtthermische Effekte wie beispielsweise das Auslösen von Aktionsimpulsen auftreten.

      .........

      Häufig wird bei Mobiltelefonen ein SAR-Wert angegeben. Dieser liegt bei modernen Geräten ungefähr zwischen 0,04 und 1,94 W/kg. Je kleiner der SAR-Wert ist, desto geringer wird das Gewebe durch die Strahlung erwärmt. Der empfohlene oberste Grenzwert der Weltgesundheitsorganisation liegt bei 2,0 W/kg. Früher wurde der SAR-Wert für Mobiltelefone von den Herstellern unter uneinheitlichen Bedingungen bestimmt, was ihn wenig verlässlich machte. Seit Herbst 2001 existiert eine europäische Norm (EN 50361), welche die Messbedingungen genau festlegt.

      Für die Auszeichnung eines Mobiltelefons mit dem blauen Engel ist ein maximaler SAR-Wert von 0,6 W/kg erlaubt. Für die Auszeichnung mit dem TCO 01 Mobile Phone-Logo ist ein maximaler SAR-Wert von 0,8 W/kg erlaubt.

      de.wikipedia.org/wiki/SAR_%28Physik%29

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • Original von bitavenger
      das N73 hat leider sehr schlechte SAR Werte... daher kann man davon eigentlich nur abraten... der vorgänger n70 ist von den werten besser und brauch sich auch nicht vor seinem nachfolger verstecken...


      Wenn das so wäre, hätte VDF das Gerät nicht ins Programm aufgenommen, da die ihre Handys vorher immer sehr ausgiebig testen. ;)
      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von ThirdFace
      Original von bitavenger
      das N73 hat leider sehr schlechte SAR Werte... daher kann man davon eigentlich nur abraten... der vorgänger n70 ist von den werten besser und brauch sich auch nicht vor seinem nachfolger verstecken...


      Wenn das so wäre, hätte VDF das Gerät nicht ins Programm aufgenommen, da die ihre Handys vorher immer sehr ausgiebig testen. ;)


      das mag ja sein das die testen, nur nach welchen methoden??? trotzalledem liegt der sar wert beim n73 höher als bei allen bisher da gewesenen nokia handys...

      KLICK

      SAR- Wert connect: 18,6 beim telefonieren 1,12 im ruhezustand !!!

      doppelt so hoch wie bei meinem 6230i. aber empfangsproblem wirst du damit nicht haben...

      da kannst du dein mittagsessen auf der schicht mit warm machen... brauchst nur ne umts flat... :D