Tacho defekt?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho defekt?

      Heute in der Früh zeigt mein Tacho aufeinmal eine falsche Uhrzeit an und die Tageskilometeranzeige war zurückgestellt. Das Radio war auch zurückgesetzt. Das sollte heißen, dass die Batterie defekt ist. Golf ist Baujahr 02.
      Nun mein Problem:
      Ich hab die kleine MFA und diese zeigte nach dem Starten nichts an sondern war nur Rot.
      Das andere Problem ist dass eigentlich das Auto schlecht anspringen sollte. Jedoch sprang er gut an obwohl ja die Batterie defekt sein sollte. Das heißt ist die Batterie nun defekt oder nicht? Was meint ihr?

      MFG

    • Ich hab die kleine MFA und diese zeigte nach dem Starten nichts an sondern war nur Rot.


      nach dem Starten bedeutet für mich der Motor ist an also genug Strom von der Lichtmaschiene

      Das ne Voltanzeige beim Starten in die Knie geht ist normal

      Gruß nightmare

    • Ja das stimmt auch, aber net wenn vor dem starten bei mir gerade mal 10,9-11V anliegen und die Batterie wenn man mucke hört nach 20min leer ist und das ist eine 74AH Batterie. War tiefentladen und das 6 Monate lang.

    • Das Problem ist, dass nach dem starten das Display rot bleibt. Habe die Batterie aufgeladen und wieder eingebaut. Das Display ist immer noch rot. Zwischendurch hab ich die Batterie abgeklemmt und nach einiger Zeit wieder angeklemmt und das Display funktionierte wieder jedoch nach dem aufladen und wieder einbauen funktioniert das Display schon wieder nicht. Könnte der Tacho defekt sein, weil beim Kauf wurde mir gesagt dass eben das Display flackert. Kann es sein dass die Batterie ab und zu unter eine bestimmte Spannung fällt und somit der Tacho nicht mehr richtig funktioniert?
      MFG

    • Was auch sein kann, ist das die Kontakte des Displays keinen Kontakt mehr bekommen und somit das Display nichts mehr anzeigt.

      Was du machen kannst ist, den tacho zerlgen und die Leitergummis mit Kontaktspray bearbeiten, das gibts im Conrad.

      Ist aber nicht ohne!

    • Sind Radio und Tacho irgendwie gemeinsam versorgt? Der Radio resetet auch immer. Also ist somit wieder die Frage ob es die Batterie ist.
      Die Batterie ist ja immerhin 4 Jahre alt. Weiß wer eine gute 70Ah Batterie?

    • lass deine batterie doch einfach mal überprüfen. so die spannung sagt nur die hälfte aus!
      wie wärs mal mit dem kälte prüfstrom?
      ist genug flüssigkeit in den zellen?

      wenn die batterie einen zellenschluss hat, ist auch der beste generator machtlos!

    • So. Batterie funktioniert nach aufladen wieder.
      Leider zeigt meine MFA nichts an und ist nur rot. Was könnte da defekt sein??
      Der Vorbesitzer hat mir auch gesagt dass die MFA ab und zu ausfällt.

      Es war genug Flüssigkeit in der Batterie und das magische Auge zeigt auch "grün" an. Ich hab jedoch Verstärker und Subwoofer verbaut. Wäre möglich dass die Anlage die Batterie leer gesoffen hat.

    • es liegt nicht an der Batterie !!! so zimlich jeder Verbraucher zieht mehr Strom als dieses kleine mini Display und wenn sogar der Starter noch ohne Probleme dreht und auch wenn sie total im Ars.. wäre hättet ihr Strom von der Lima. nix Batterie

      Gruß nightmare

    • Da es warscheinlich ein Wakelkontakt ist würd ich Steckverbindungen am Tacho prüfen oder wie schon gesagt wurde :

      Was du machen kannst ist, den tacho zerlgen und die Leitergummis mit Kontaktspray bearbeiten


      Ich würd mal spaßeshalber die Batterie abklemmen und + und - der Anschlußkebel etwa 5 Min zusammenhalten und danach die Batterie wieder anklemmen .Wenn es nicht funktioniert mal den Fehlerspeicher auslesen lassen ob da was steht.Merkwürdig ist das das Radio sich resetet da seh ich keinen Zusammenhang

      Gruß nightmare