Scheiben Nanoversieglung entfernen bzw. Erfahrungen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheiben Nanoversieglung entfernen bzw. Erfahrungen??

      Moin, wollte mal fragen, wer von euch diese Scheibennanopolitur verwendet hat? Ich hatte vor etwas über einem Jahr das NIGRIN NanoTec Glasversiegelungs-Set verwendet. Bis zum Winter hat es auch ganz gut funktioniert, obwohl der Scheibenwischer (obwohl dieser neu war) immer einen Film hinter sich her zog, was mich schon genervt hat. Mittlerweile wird es aber echt gefählich, da sich das Mittel abgenutzt hat und die Schlieren/Film Bildung immer schlimmer wird. Morgens wenns kalt ist sehe ich fast gar nichts mehr. Von daher die Frage, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, oder ob jemand hier nen Tip hat wie man das ganze wieder von der Scheibe holt?

    • ui so lang des zeug schon drauf...hab des wegbekommen indem ich die scheibe 3xhintereinander mit dem Sonax scheibenreiniger geputzt hab. Was aber angbelich noch einfacher sein soll: Das zeug nochmal neu auftragen...habs nicht probiert.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Na ja, nochmal neu drauf machen will ich ja vermeiden :) Aber ob das mit Scheibenreiniger weg geht... Werds mal versuchen. Habe die von Nigrin aber auch gerade mal angeschrieben, mal schauen ob das was kommt.

    • ich habs jetzt neulich auch mit normalen scheibenreiniger runtergekriegt, musste es runtermachen weil meine scheibenwischer nur noch geschmiert haben, jetzt wischen sie wieder 1a