Frage,... zum Diplom Ingenieur (BA)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage,... zum Diplom Ingenieur (BA)

      ich will nach meinem zivildinest ein ba studium machen:

      Diplom Ingenieur (BA) fachrichtung maschinebau

      oder

      Diplom Ingenieur (BA) fachrichtung arbeitssicherheit

      hab mich für die beide stellen beworben bei mehreren firmen...
      jetzt weis ich nicht so recht was ich machen soll... interessieren tut mich beides... für arbeitssicherheit hab ich heute eine mündl. zusage bekommen,...

      mein problem is nur dieses, sie haben von vorneherrein gesagt sie übernehmen niemanden, und so viele stellen für einen diplom ingenieur fachrichtung arbeitssicherheit gibts net...

      für maschinbau laufen die bewerbungen noch und ich hab noch nichts festes...

      mitte januar bekomm ich für arbeitssicherheit den vertrag usw was soll ich machen...

      arbeitssicherheit annehmen falls nichts anderes kommt, ich weis halt net wie und was es dannach weitergehen soll... wenn ich nichts finde maschinenbau wird halt mehr gesucht aber da hab ich noch keine stelle...

      was würdet ihr machen... das ganze geht 3 jahre

      vll kann mir ja einer sagen der das auch studiert oder maschinbau oder in einer ähnlichen situation war...

      mfg

    • also ich mach ein ba studium wirtschaftsinformatik und würde an deiner stelle auf jeden fall versuchen maschinenbau zu studieren. würde aber eine firma auswählen die auch übernehmen will.

    • das ganze gespräch war heute und die haben auch heut abend noch angerufe und mündl. zugesagt... ich wart mal ab wenn ich halt garnix bekomme... aber über weihanchten wird bei den anderen firme wo ich mich beworb hab au net viel laufen,... die lassen sich alle viel zeit... :rolleyes:

      weitere tips sudn meinunge erfahrunge..

    • ich würde aber auf jeden fall maschinenbau studieren. vielleicht dann auch erst an der uni mal ein jahr studieren und während der zeit nochmal bewerben. so hat es einer bei uns auch gemacht.

    • hmm wie ist das wenn jetzt mitte januar der vertrag kommt für die stelel zur arbeitssicherheit...

      ich unterschreib... und es kommt eventuell noch ein platz für maschinenbau?! kann man den vertrag dann noch so einfahc kündigen?!

      mal abgesehen das es unfair gegenübe rdne anderen bewerbern ist ..

    • bin selbst in der maschinenbaubrange tätig und du hast schon recht das dort mehr nachfrage ist aber auch mehr angebot, du solltest das machen was dir von der arbeit her mehr spass macht.
      es hat keinen sinn maschinenbau zu studieren wenn du dich dabei nicht wohl fühlst.
      vielleicht kannst du ja mal reinschnuppern oder so damit du weißt was genau auf dich zu kommt.

    • moin moin

      Ich bin Meister fachrichtung Maschinenbau und kann aus Erfahrung sprechen das du mehr Möglichkeiten hast, wenn du Maschinenbau studierst.Das Arbeitssicherheitswesen ist zwar auch wichtig aber irgendwie sitzt, bei uns zumindest, der Mann so ein bisschen auf verlorenen Posten.

      Gruß Hendrik

    • hmm ichmus smal schauen ob sich die anderen noch melden vom maschinenbaustudium hab da noch paar sachen am laufe...

      aber is es wirklich sinnvoll dann nur maschinebau zu studieren also keine ba... das is echt hart das studium oder?!