Licht wird bei EFH dunkler ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Licht wird bei EFH dunkler ?

      Habe gestern folgendes Phänomen festgestellt.

      Bin auf eine Autostraße mit 120 unterwegs.
      Licht an
      Dachte hinten ist das Fenster nicht richtig zu und betätige den Elektrischen Fensterheber. Da das Fenster aber zu war hat der Motor des EFH scheinbar mit voller Kraft gearbeitet, und dabei wurden meine Scheinwerfer sichtbar dunkler. Diese konnte ich reproduzieren.
      Ist das jetzt normal ??

      Ps.

      Wenn ich Radio höre und den Wagen starte geht das Radio auch grundsätzlich kurz aus , und das seit dem ersten Tag seit dem ich das Auto habe.

    • :D Ist jetzt nicht dein Ernst oder? :D

      Ja,das ist normal,also keine Angst!Bestimmte Verbraucher benötigen zur Verrichtung ihrer Arbeit mehr Energie als Andere und zwacken sich so das benötigte vom Gesamtnetz ab.Daraus folgt das einige Verbraucher Schwankungen im Einschaltmoment ausgesetzt sind.

      Hier noch ein Beispiel:

      Starte mal das Auto und starte danach die Klimaanlage(falls du eine hast)...du wirst feststellen das augenblicklich die anderen Verbraucher sozusagen in die Knie gehen,da sie im Einschaltmoment mehr Saft für sich beansprucht.

      Auch gut zu merken....G4 starten...und dann mal beide Fensterheber (im geschlossenen Zustand) versuchen trotzdem zu schließen...du wirst merken das das gesamte Boardnetz leicht in die Knie geht.( mußt mal genau hinhören auf den Motor)

      Alles ganz normal(auch das mit dem Radio im Anlassmoment)....kein Grund zur Beunruhigung! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • vollkommen normal, fensterhebermotoren brauchen im stillstand fast 20A.
      das heisst wenn du beide in endposition schaltest geht dem bordnetz fast der halbe strom des Anlassers ab.

      ist auch normal dass es bei ausgeschaltetem motor noch krasser ist, da keine Lima.

    • Gutes Beispiel für's Bordnetz ist ja auch das Licht an zu machen, bevor man den Motor anlässt (nein, ich mach es nicht wie beschrieben ;)) . Geht ja dann auch kurzzeitig aus und dann wieder an, wenn der Zündvorgang abgeschlossen ist.

      Andrea

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andrea ()

    • Original von Son Goku
      Eure Batterien und LiMa's sind eindeutig zu schwach... :D
      Bei 120A passiert das nicht.....


      Tja...darum habe ich auch etwas stärkeres verbaut...hehe :D
    • Original von Son Goku
      @Andrea
      Das ist so, weil die über den X-Kontakt geschaltet sind. ;)


      Ja ne, is klar, X-Kontakt. Du glaubst doch jetzt nicht ernsthaft dass ich den kenn, oder? :D

      So ich geh pennen und träum von Euch. Man bin ich feddich - Gute Nacht

      Andrea