ZV mit Original Schlösser

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ZV mit Original Schlösser

      Hallo

      Habe einen Golf 4 ohne ZV und EFH.
      Wollte mir jetzt ZV nachrüsten und hab auch schon ausführlich die
      Suche benutzt. Bin auf die Möglichkeit mit den Original VW Schlössern
      gestoßen weil die Stellmotoren die ich schon hab nicht so zuverlässig sein sollen.

      Wenn ich mir jetzt zwei Schlösser mit ZV besorge wie schließ ich das ganze dann an?

      Ich nehm ja das ZV-Steuergerät von der Waeco ZV das hab ich schon gelesen.
      Aber was ist mit den Kabel?
      Kann ich da auch die von der Waeco nehmen oder brauch ich da noch
      besondere Türkabel.

      Das Problem ist das die Waeco Kabel insgesamt 5 Stecker pro Seite haben und
      ich mir nicht vorstellen kann, dass die Original Schlösser von VW auch 5 Anschlüsse
      haben.

      Hat das schon jemand gemacht oder hat vielleicht jemand schon ne Anleitung? (Das wäre natürlich traumhaft)
      Hab in der Suche keine genaue Erklärung gefunden.

      Vielen Dank im voraus. Wär echt top wenn mir jemand n paar Tipps geben könnte.

      P.S.: Fröhliche Weihnachten!!!!

      Gruß Dani

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dani1987 ()

    • Hi..

      Ich weiß nicht wie die Stellmotoren von Waeco arbeiten, ein Stromlaufplan wäre da sehr hilfreich ;)

      Die Schlösser von VW haben einen Stecker mit 8 Pins.. 2 für den Motor, 2 für die Zustandskontakte des Motors, (unlocked, locked, safe), 2 für die Positionsschalter des Schlüssels, 1 für offene Tür und 1 Pin für Masse.

      Je nachdem wie nun die Waeco gebaut bzw. geschaltet sind, lässt sich das evtl. miteinander verbinden..
      Wenn du einen Schaltplan hast, dann kann ich das mal gerne nachgucken, ob das passt..

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • hm.. das kann ja was werden...

      ich glaub das guck ich mir lieber später an, wenn ich wach bin *gg

      aber die ersten probleme seh ich schon..
      nummer 1:
      die waeco schlösser haben wohl einen motor mit 3 anschlüssen.. 12V und je einmal masse für auf/zu.. das VW Schloss hat nur 2 anschlüsse am motor..

      nummer2:
      die Schaltkontakte für auf/zuschließen sind bei waeco dauerkontakte.. die vw-schlösser haben taster.. da müsste man testen, ob das steuergerät von waeco auch mit tastern klarkommt..

      wie gesagt.. ich guck lieber nochma heute mittag.. da bin ich wieder frisch im kopp
      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      nummer 1:
      die waeco schlösser haben wohl einen motor mit 3 anschlüssen.. 12V und je einmal masse für auf/zu.. das VW Schloss hat nur 2 anschlüsse am motor..
      soo.. wenn der Toby wach ist, guckt er auch richtig.. die Waeco haben auch nur 2 Anschlüsse am Motor..

      nummer2:
      die Schaltkontakte für auf/zuschließen sind bei waeco dauerkontakte.. die vw-schlösser haben taster.. da müsste man testen, ob das steuergerät von waeco auch mit tastern klarkommt..
      immerhin das hab ich wohl richtig erkannt heute Nacht *g


      Nächstes Problem:
      Die Innenbeleuchtung usw. ist massegesteuert.. im Moment is da ein seperater Schalter vorhanden.. wenn du das Schloss tauscht, dann ist der mit in dem neuen Schloss drin und braucht die gemeinsame Masse..
      Das Waeco STG hat aber gemeinsame 12V für den Zustandsschalter..


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Vielen Dank Toby für deine Mühe!!

      Versteh das ganze jetzt schon nicht mehr ganz. :D

      Die Innenraumbeleuchtung ist erst mal nicht so wichtig hab schon seit 1 jahr keine
      mehr da der Mikroschalter kaputt ist.

      Hatte das ganze eigentlich so vor:

      In der Beifahrertüre wollte ich so nen Stellmotor von Waeco reinmachen weil
      es da eigentlich super funktioniert.
      Nur auf der Fahrertüre wills mit den Stellmotoren nich klappen.
      Deshalb wollt ich auch die Waeco-Kabel nehmen und auch das Waeo-STG und auf der Fahrertüre halt ein Schloss mit ZV.

      Hat das den noch niemand geschafft?

      Reicht es den nicht wenn ich einfach den Stellmotor vom VW schloss ansteuer?

      Gruß Dani

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dani1987 ()