Türen eingefroren / Gummidichtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türen eingefroren / Gummidichtung

      Wer sich nicht das Folienset für die Türdichtungen (oberer Rand) beim Freundlichen holen will, schmiert die Dichtungen mit Hirschtalg o.ä. ein, um im Winter ein Zufrieren der Türen zu verhindern.

      Stimmt es, das Vaseline für die Türdichtungen schädlich ist und man tatsächlich lieber Hirschtalg, Talkum o.ä. nehmen soll?

      VW Golf V 1.4 FSI Trendline, 66 kW, EZ 4/2004, schwarz, ca. 85.000 km, Motor: BKG, Getriebe: FXQ

    • Auf welcher Höhe wird den das Folienset genau an den Türrahmen geklebt?

      Auf Höhe des "einfachen" Gummis am Dach oder auf Höhe des Gummis mit dem "textilüberzug"?

      Hat schon jemand Erfahungen mit der Folie oder evtl. sogar ein Bild im eingebauten Zustand?

      Grüsse