Endstufe an Steckdose?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endstufe an Steckdose?

      Frohe Weihnachten!

      Kann ich eigentlich meine Endstufe auch an die Steckdose, die ich im Kofferraum habe anschließen? Ist die ausreichend abgesichert und halbwegs verkabelt? Is keine besondere, nur bisschen was für den Woofer hintendrin, also nix wo man jetzt 75er Querschnitt braucht. D:

    • Auch Frohe Weihnachten.
      Also die Steckdose ist glaub ich mit 120-150 Watt belastbar. Aber sie ist eigentlich dafür gedacht das man Kühlgeräte oder sontiges anschließt aber doch keine Endstufe. Kannst dir ja mal anschauen welche dünnen Drähte zu Steckdose hinführen und dir dann selber deinen Reim machen das das keinen Sinn macht. Wenn du mal sagst wie die Endstufe heißt und welche Nennleistungen sie besitzt dann können wir dir sagen mit welchen Querschnitt du arbeiten musst.

      Aber von dieser Steckdose würd ich abraten

    • sowas halte ich persönlich für nicht gerade ratsam du fährst auf alle fälle mit einem seperaten 10 mm² besser

      da gerade eine endstufe die einen woofer versorgt grosse ströme pulsartig fliessen lässt was sich dann durch den geringen querschnitt da eventuell in der kfz elektrik nicht gerade gesund wieder spiegelt.

    • Für Endstufen gilt generel seperate Stromversorgung mit ausreichendem Querschnitt und eigener Sicherung in der nähe der Batterie .Ansonsten hast du im Brandfall keinen Versicherungsschutz !

      Gruß nightmare

    • Original von Bernd#
      sowas halte ich persönlich für nicht gerade ratsam du fährst auf alle fälle mit einem seperaten 10 mm² besser


      ... ich frag mich wie du zu so einer Aussage kommst? Bisher wurde doch mit keinem Wort erwähnt um welche Endstufe es sich handelt.
    • nun ganz einfach er sagte selbst das es eine kleine endstufe wäre die er seiner meinung nach auch über die kfz steckdose laufen lassen würde ohne ein schlechtes gewissen zu bekommen.

      meine meinung ist die das bei einer kleinen endstufe mindestens ein 10 mm² kabel gelegt werden sollte. nach oben hin sind die grenzen natürlich offen das ist klar.

      zum zweiten halte ich hier keinen so beschränkt das er als kleine endstufe eine mit 450 watt rms meint und die dann auch noch an die kfz steckdose anschliessen will. ne das passt nicht :D

      oder was für eine grösse hast du den gedacht die er betreiben will :]

    • Wenn er so wenig Ahnung hat, daß er daran denkt, die Stufe an die Steckdose zu hängen, kann alles möglich sein... ich kenne Leute, die haben sich bei Ebay eine von den guten alten weißen Hifonics geschossen und meinten es wäre Schrott weil sie nach nix aussehen...

    • Wenn er so wenig Ahnung hat, daß er daran denkt, die Stufe an die Steckdose zu hängen, kann alles möglich sein


      Stimme ich zu Aussagen über Kabelquerschnitte zu trefen ohne zu Wissen was angeschlossen wird ist leichtfertig .Ebenfals kann man nicht erwarten das jeder die Kenne hat von Verkabelungen.

      Selbst bei kleinen Endstufen würde ich zu großen Kabelquerschnitten raten zumal der Preisunterschied nicht so extrem ist das man da groß sparen kann.

      Gruß nightmare

    • Selbst wenn das gehen würde und du eigentlich die Kabel und alles am Maximum betreibst garantiere ich dir, du wirst nicht lange Spaß daran haben. Spätestens wenn mal alles so heiß wird das es das brennen anfängt, wirst du dir denken warum du an den 15€ und dem bisschen Arbeit gespart hast.

    • wenn man hier wirklich von so einem fall ausgeht das er mit ein "bisschen" ein bisschen übertrieben hat kann ich dir/euch natürlich nur recht geben das ist dann schon etwas heikel mit der querschnittsäusserung von mir.

      dann versuche ich mich eben so raus zureden das selbst bei der KLEINSTEN endstufe ( elektrisch gesehen )

      mindestens eine seperate zuleitung gelegt werden sollte und diese nicht kleiner gewählt werden sollte als 10 mm² denn alles was darunter ist halte ich nicht für sehr sinnvoll.

      ich hoffe das kann ich nun so stehen lasssen :)