multi kulti...welche komponenten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • multi kulti...welche komponenten?

      nabendchen, ihr wichtel :D

      bei mir soll nächstes jahr ein system im auto verbaut werden, worüber ich folgendes realisieren kann:
      - navigation
      - dvd schauen
      - radio hören
      - externe festplatte anschliessen und auf sie zugreifen können (datentransfer)


      meine frage hierzu:
      ist dies ausschliesslich durch einen car-pc realisierbar?
      welche komponenten würdet ihr empfehlen?

      vom radio her dachte ich an das jvc avx2, welches ich in die mittleren lüftungsdüsen integrieren wollte.
      in die mittelkonsole soll ein tft monitor eingearbeitet werden(grösse noch ungewisse ob 7" oder 10")

      was könnt ihr mir weiterhin raten und wär das radio eine gute wahl?

    • Kann das AVX2 Navigation ohne Zusatzgerät?

      Wenn nicht:
      - Alpine IVA-W200Ri
      - Alpine Blackbird (wenn erschienen) + Dock
      - Alpine USB-Adapter

      ... das wäre meine Wunschlos-Glücklich-Lösung :) Und du hast noch ein portables Navi dabei, falls du es mal in einem anderen Auto benötigst. Im eigenen Auto wäre das dann gleichzusetzen mit einem Festeinbau.

    • Jep, Alternativ statt der W200 auch den Vehicle Hub und den 8" Touch-Monitor....müsste dann halt noch ein DVD-Player oder Wechsler dazu.....

      Gruß Frank

    • @ven
      was würde mich denn dein edelpaket kosten?

      und dann könnte ich all das realisieren, was ich oben beschrieben hab?

      weil ich eigentlich an einen eigenbau dachte.
      hätt halt liebend gern den moni in der mittelkonsole und steh nicht wirklich auf radiogeräte mit ausfahrbaren monitoren.


      also ist das avx2 erst einmal als potentielles radiogerät für mein vorhaben zu empfehlen?

    • Damit kannste alles aus deiner List machen... kostet zusammen ca. 2000 Euro, ist auch kein Ausfahrmonitor, sondern ein Doppel-DIN-Gerät was so ähnlich wie das originale Navi aussieht, nur mit viel größerem Bildschirm. Google doch einfach mal nach dem W200Ri.

    • glaub auch nicht, dass das avx2 navigieren kann

      dachte, kann mir ein x beliebiges dvd radio holen und dann dementsprechend geräte dazu

      @carHifi
      mit deiner alternative, meinst doch doch den veh hub ansatt blackbird, oder?



      wieso seit ihr eigentlich so auf alpine eingestellt?
      gibt es wirklich keine anderen alternativen?

    • Der Vehicle-Hub kann aber auch nicht navigieren, in beiden Fällen brauchst du einen Navirechner. Entweder den "festen" oder den Blackbird.

      Und Alpine... nunja, ist halt das beste :) Sowohl in der Kompatibiliät als auch Erweiterbarkeit. Klanglich natürlich auch...

    • mit dem din.doppel.schacht ist ja auch eine super lösung. hätte mir sonst mein radio irgendwo anders hinverpflanzt.

      wann soll denn in etwa der blackbird herauskommen und was ist an dem so besonders ...sry, fürs noobhafte nachfragen:D

      und meine externe festplatte könnte ich dann direkt über usb-adapter anschliessen? nur wie kann ich dann daten abrufen und abspielen?

      hast du ein bildchen oder irgendetwas vom blackbird?
      und was ist deiser zusatz, der dock?

    • hab mir deine vorgestellte kombi mal angeschaut.
      weiss aber leider nicht, wo ich da meine festplatte anschliessen kann und wie ich von ihr daten übertragen bzw abspielen kann..

      bitte helft mir!!!

    • Was für Daten möchtest du denn übertragen?
      Wenn du mp3 von einer externen Festplatte übertragen möchtest, so kannst du das bei Alpine mit dem KCA620M machen, daran lassen sich USB Geräte anschließen.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • ja, meine frage war eigentlich auch, wo der anschluss ist.

      emhh mag filme von der festplatte aus anschauen und selbstverständlich auch mp3 dateien :)

      also videozeugs und musi

      und, eure resultat?

    • Der Anschluss ist da, wo du den Adapter hin machst... es gibt ja aber auch USB-Verlängerungskabel.

      Ob du jetzt Filme von Platte schauen kannst weiss ich nicht genau, ich meine aber, daß das damit nicht geht. Sowas geht imho nur mit einem CarPC. Aber man kann Filme ja auch brennen - hab ich gehört :)

    • wie bitte?

      B R E E E E E N E N??

      was soll dass denn hochmodernes sein?
      joa na dacht mir nur, dass ich die daten vllt direkt von der festplatte ziehen kann.
      da taugt der usb-ausgang quasi nur als cam anschluss oder ähnliches?


      in verbindung mit blackbird, kommt dann navifeld auf bildschirm oder nur auf dem kleinen 3.5" schirm des blackbirds?
      ist blacbkird wirklich "soo" schlecht, wie im forum gelesen? kann mir nämlich nicht wirklich vorstellen,dass alpine irgendwelchen rotz rausbringt.