GTI Teilegutachten Heckschürze / Auspuff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI Teilegutachten Heckschürze / Auspuff

      Hallo zusammen,

      hat jemand ein Teilegutachten (ABE) für die Heckschürze von dem GTI und dem Auspuff des GTI. Will die an meinen 1.4 er anbauen, aber der TÜV will die vorher sehen. Dann bau ich das an, brauch nur einen Nachweis das ich das anbauen kann bzw. darf. So ein Wisch wie für breitere Reifen reicht, hat er mir gesagt.

      und welchen Adapter nehm ich zum anschweißen? finde keinen passenden...

      danke

    • Lass dir zur Sicherheit vom VW Dialog Center eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen, die sollte dir die Sache ungemein vereinfachen! =)

      m f g

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • was steht denn in der unbedenklichkeitsbescheinigung drin?

      gibt es keine abe dafür? aber die komische vw-bescheinigung müßte reichen, oder?

      den adapter?? welchen nehme ich damit der auspuff an die anlage passt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timbaland ()

    • Für original Ersatzteile gibt es keine ABE oder TÜV-Gutachten. Das einzige was du von VW bekommen kannst ist o.g. Unbenkdlichkeitsbescheinigung, welche ausweist, das der Hersteller keine Einwände gegen den Anbau der Teile an deinem Fahrzeug sieht. Das kannst du dann beim TÜV vorlegen; ob die Teile dann nochmals seperat eingetragen werden liegt im Ermessen des Prüfers.

      Prinzipiell sollte man sich nicht immer 100% auf die Aussage "braucht man nicht eintragen weil original" verlassen. Bei Anbauteilen wie der Schürze mag das i.d.R. zutreffen weil hier immer gewärleistet ist was den TÜV interessiert (Brucheigenschaften, Paßgenauigkeit, etc.)-bei Teilen wie dem Auspuff sieht es aber schon anders aus, da der GTI ESD an einem anderen Motor völlig andere Werte bezüglich der Stand- und Fahrgeräusche produzieren kann.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI